Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fachtag: Digitale Lernszenarien in der dualen Berufsausbildung: Potenziale der Attraktivitätssteigerung und Sicherung wohnortnaher dualer Berufsausbildung“
Nr.
KGÖ.NLF18.09.05
Dauer
2 Tage
Anfang
01.03.2018 , 09:30 Uhr
Ende
02.03.2018 , 13:15 Uhr
Anmeldeschluss
18.02.2018
max. Teilnehmer
200
Kosten
kostenlos
Adressaten
Die Tagung richtet sich an Schulleitungen, Abteilungsleitungen und Lehrpersonen, Ausbilder/-innen in der dualen Berufsausbildung und interessierte Vertreter/-innen von Betrieben, Verbände und Kammern, Akteure im Handlungsfeld dualer Berufsausbildung sowie Vertreter/-innen der zuständigen Ministerien.
Beschreibung
Auf dem Fachtag werden folgende Themen / Fragen behandelt:
- Herausforderungen an duale Berufsausbildung in ländlichen Räumen und Chancen durch die Nutzung digitaler Lernszenarien,
- Rechtliche Rahmenbedingungen für digitale Lehre im Schulgesetz,
- Schüler*innen und deren Anforderungen an digitale Lehre
- haleo - handlungsorientiert lernen online.
- Wie können Lerntypen berücksichtigt werden?
- Auf was muss ich mich einstellen und wie mache ich mich fit dafür? Methodenpool digitaler Lernszenarien
- Digitale Lehre macht niemand allein: Gestaltungsmöglichkeiten durch Kooperationen

Hinweise
1) Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Unterkunft sowie Anreise ist selbst zu organisieren. Diverse Hotelkontingente sind reserviert. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit Herrn Diederich in Verbindung: diederich@duderstadt2020.de
2) Wenn Sie Kinderbetreuung während der Tagungszeit benötigen setzen Sie sich ebenfalls mit Herrn Diederich in Verbindung.
Zielsetzung
Dauerhafte Implementierung digitaler Lernszenarien in die beruflichen Bildung und Netzwerkbildung „Digitale Lehre in der BBS
Schulform

Berufsqualifizierende Berufsfachschule,

Berufsbildende Schulen,

Berufseinstiegsklasse,

Berufsfachschule,

Berufliches Gymnasium,

Berufsoberschule,

Berufsschule,

Berufsvorbereitungsjahr

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Jan Diederich (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln