Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sport: Kompetenzorientierte Planung und Durchführung von Kursen in der gymnasialen Oberstufe der IGS unter Beachtung der erlassrechtlichen Vorgaben im Fach Sport
Nr.
khi18.08.057
Dauer
7 h
Anfang
21.02.2018 , 09:30 Uhr
Ende
21.02.2018 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
07.02.2018
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
6
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Inhalte
• Erlassrechtliche Vorgaben
• Kursarten und Anforderungsniveaus
• Kurse in der gymnasialen Oberstufe - auch Prüfungskurse in Vorbereitung auf das Abitur
• Inhaltsbezogene und prozessbezogene Kompetenzen
• Interdependenz der Kompetenzbereiche
• Bewegungsfeldbezogene und bewegungsfeldübergreifende Kurse
• Leistungsbewertung
• Versäumnisse
• Erstellung von Kursausschreibungen
auch in Hinblick auf die Abiturvorbereitung.

In dieser Veranstaltung wird ein Überblick gegeben über die erlassrechtlichen Vorgaben, die grundsätzlich zu beachten sind, um Kurse im Fach Sport in der gymnasialen Oberstufe durchzuführen. Dabei werden die im Fach Sport möglichen Kursarten und Anforderungsniveaus und die jeweils erforderlichen Bedingungen dazu aufgezeigt. Des Weiteren wird beispielhaft die Entwicklung einer Kursausschreibung unter Berücksichtigung aller entscheidenden Komponenten dargelegt, wobei auch die Bedeutung der inhaltsbezogenen und prozessbezogenen Kompetenzen verdeutlicht wird. Leistungsbewertung und Unterrichtsversäumnisse sind weitere Schwerpunkte.

Bei der Veranstaltung wird den Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben (eventuell unter Berücksichtigung des jeweiligen schuleigenen Lehrplans) eigene Kursausschreibungen zu erstellen.

Hinweis: Bitte Laptop, Tablet o.ä. mitbringen.

---
Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusmimnisterium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Das entsprechende Formular finden Sie unter:
http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare
Die Reisekostenabrechnungen richten sich nach dem Bundesreisekostengesetz.

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
http://www.nibis.de/nli1/allgemein/fortbildung/teilnahmebedingungen.pdf
Schulform

Integrierte Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheim i
Veranstaltungsteam
Eva-Maria Albu
Dr. Anselm Seven

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln