Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Digitales Lesen mit Tablet, Apps und Audiostiften in den Klassen 3-6 fördern
Nr.
ALF2018_04_11
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
11.04.2018 , 14:30 Uhr
Ende
11.04.2018 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
21.03.2018
max. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Inzwischen gibt es viele Apps auf dem Markt, die für die Leseförderung genutzt werden können. Außerdem bietet das Tablet selbst einige Werkzeuge, und mit Audiostiften können gesprochene und geschriebene Texte hörbar gemacht werden.
Die Foto-, Video-, und Audiofunktionen des Tablets können für die Arbeit mit Texten und Büchern genutzt werden. So kann beispielsweise ein Text als Hörtext eingelesen oder zu einem Buch eine Fotostory, ein Ratespiel oder ein Kurzfilm erstellt werden.
In dieser Fortbildung wird eine Auswahl an Apps und Audiostiften vorgestellt, welche von den Teilnehmenden zum Teil ausprobiert werden können.
Alle Praxisideen lassen sich leicht im Unterricht oder in einer AG mit Kindern der dritten bis sechsten Klasse umsetzen.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Tablet mit, sofern Sie eines besitzen. Es werden einige iPads zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Schulform

Grundschule,

Sek I-Bereich

Veranstalter
Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek Akademie für Leseförderungi
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln