Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Die Rolle der Fachlehrkräfte in der zweiten Phase der Lehrerausbildung
Nr.
KVEC.18.07.084
Dauer
3 Std.
Anfang
13.02.2018 , 15:00 Uhr
Ende
13.02.2018 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
31.01.2018
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
8
Kosten
10,00 €
Adressaten
In der Lehramtsausbildung tätige Fachlehrkräfte
Beschreibung
Ziel der Veranstaltung ist es, Lehrkräften, die als betreuende Fachlehrer/innen für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst tätig sind oder sich für diese Aufgabe interessieren, Informationen über die zweite Phase der Lehrerausbildung zu geben.

Schwerpunkte sind:
- die Struktur der Lehrerausbildung in der zweiten Phase
- Kompetenzorientierung in der Ausbildung von Lehrkräften
- Rechte und Pflichten der Fachlehrkräfte gemäß APVO-Lehr
- Zusammenarbeit mit den Fachseminarleitungen
- Austausch mit den Fachlehrkräften

Diese Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Fachlehrkräfte, die im Ausbildungsgebiet des Studienseminars Vechta für die Lehrämter an Grund-, Haupt- und Realschulen tätig sind.
Zielsetzung
Ziel der Veranstaltung ist es, Lehrkräften, die als betreuende Fachlehrer/innen für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst tätig sind oder sich für diese Aufgabe interessieren, Informationen über die zweite Phase der Lehrerausbildung zu geben.
Schulform

Grundschule,

Hauptschule,

Oberschule Sek I,

Realschule,

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechta i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Detlev Daßke (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln