Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Musik im Religionsunterricht der Grundschule
Nr.
KOL.1810.014
Dauer
Mi., 07.03.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Anfang
07.03.2018 , 09:00 Uhr
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
14
Kosten
kostenlos
Adressaten
Religionslehrkräfte in der Grundschule
Beschreibung
Musik macht Spaß. Sie vertieft und festigt Lerninhalte. Deshalb sind Musik und Gesang wichtige Elemente des Religionsunterrichtes.
Leider sind die Bedingungen für einen musikalischen Schulalltag nicht immer ideal. Auch fehlen Lehrerinnen und Lehrern manchmal Mut, Erfahrung und gute Anregungen für die musikalische Bereicherung ihres Religionsunterrichts. Wie mit Kindern bekannte und unbekannte Lieder zu religiösen Themen eingeübt werden können, ist deshalb ein zentraler Inhalt der Fortbildung.
Insgesamt soll sie eine Hilfe bieten, um den Schulalltag der Kinder durch freudvolle musikalische Beschäftigung zu bereichern und auch auf das Schulleben insgesamt zu wirken.
Neben „Rap“ und Tanz können bei Bedarf auch „Mini-Musicals“ vorgestellt und ausprobiert werden.

Eine Teilnahmegebühr von 20,00 Euro wird vor Ort eingenommen.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Kerstin Hochartz
Hartmut Schwarz (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln