Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Comics erfinden per App
Nr.
KOL.1810.013
Dauer
Fr., 09.03.2018, 09:00 - 13:00 Uhr
Anfang
09.03.2018 , 09:00 Uhr
Ende
09.03.2018 , 13:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
15
Kosten
10,00 Euro
Adressaten
Lehrerinnen und Lehrer
Beschreibung
Ob Fotoroman oder gezeichnete Graphic Novel – stets geht es darum, schlüssige und spannende Erzählsequenzen zu erfinden.



Dieser Workshop legt den Fokus auf die Konzeption eines Comics. Mithilfe der App Comic Life 3 lassen sich schnell und unmittelbar Bildgeschichten erstellen, indem Fotos (optional Zeichnungen) in vorgegebene Panels gesetzt und mit Sprechblasen samt Lettern sowie Textboxen ausgestattet werden.



Der Workshop richtet sich vorrangig an Lehrkräfte, die Tablets oder Smartphones als kreatives Werkzeug im Unterricht einsetzen wollen. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern stehen 10 iPads zur Verfügung; alternativ können aber auch eigene iPads mit der bereits installierten App Comic Life 3 benutzt werden.



Die Ausstellungen im Horst-Janssen-Museum und Stadtmuseum Oldenburg zum Thema Die Neunte Kunst werden in die Fortbildung mit eingebunden. Das Stadtmuseum Oldenburg widmet sich hierbei der Geschichte des Comics, während das Horst-Janssen-Museum 13 zeitgenössische, national wie international ausgezeichnete Comiczeichnerinnen und -zeichner aus Deutschland präsentiert.
Zielsetzung
Einführung in die Comic Gestaltung durch Apps
Schulform

Grundschule,

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Thomas Robbers
Sandrine Teuber (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln