Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Classroom Management
Nr.
KBED18.09.006
Dauer
k.A.
Anfang
01.03.2018 , 09:00 Uhr
Ende
01.03.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
15.02.2018
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
10
Kosten
130,- € bis 170,- € p. P. je nach Teilnehmendenzahl, inkl. Verpflegung
Adressaten
Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter/innen aller Schulformen
Beschreibung
Lehrerinnen und Lehrer gestalten neben den eigentlichen Unterrichtsinhalten auf vielfältige Weise die Rahmenbedingungen des Lernens für ihre Klassen.
Voraussetzung, dass Lerninhalte und -impulse angenommen werden können, ist eine Klassenführung, die klar in ihrer Rolle als Vorbild und „haltende Kraft“ ist und die ihre Aufmerksamkeit gezielt auf die Prozesse und die Beziehungsgestaltung mit und unter den Schülerinnen und Schülern richtet.
Wie in diesem Sinne ein „Classroom Management“ gelingen kann, dafür bietet das Seminar viele Anregungen und Impulse. Es gibt (auch hier) nicht den einzigen richtigen Weg, sondern um den Austausch von Erfahrungen aus der Praxis, aus denen gelernt werden kann.

(mögliche) Inhalte:
1. Der Lehrer/die Lehrerin als Führungskraft:
Nonverbaler Ausdruck von Führungskraft, Autorität durch Beziehung (Präsenz), Führung von Anfang an, Einführung von Routinen, Regeln vereinbaren, Trainingsgespräch
2. Beziehungsförderliche Gestaltung von Sprache (Tools):
Lenkung der Aufmerksamkeit, Ausdruck von Wertschätzung, Respekt und Offenheit, Lob – einmal anders
3. Umgang mit Störungen:
Nonverbale Techniken, lösungsorientierte Klärungsgespräche, Versöhnungsgesten, Wiedergutmachung

Arbeitsmethode in der Fortbildung:
Input – Gruppenübungen – Diskussion/Dialog

Nutzen für die Teilnehmenden:
Praktische Ideen und Impulse/Arbeit an eigener Haltung

Referent:
Herr Wilfried Fuchs,
Praktische Erfahrungen als Lehrer in besonders herausfordernden Lerngruppen, Lehrertrainings seit über 10 Jahren, vielfältige Erfahrungen in allen Schultypen und aus der Arbeit in Unternehmen
_________________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per e-mail. Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Beziehungen gestalten, Konflikte lösen - um gut lernen zu können und guten Unterricht zu gestalten. Darum geht es im „Classroom-Management“. Wie dies gelingen kann, dafür bietet die Fortbildung viele Anregungen und Impulse.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrum i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Wilfried Fuchs (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln