Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Organische Chemie (Jg. 9/10)
Nr.
KBS809901
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
TU Braunschweig Chemielehrerfortbildungszentrum
Anfang
27.02.2018 , 15:30 Uhr
Ende
27.02.2018 , 18:30 Uhr
Anmeldeschluss
08.02.2018
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
6
Kosten
20,00 EUR
Adressaten
Lehrerinnen und Lehrer an  Haupt- und Realschulen, Oberschulen, Gesamtschulen und Gymnasien.
Beschreibung
Die Organische Chemie ist ein faszinierendes Thema, das zudem eine große Bedeutung für den Alltag hat. In Form von zum Beispiel Kunststoffen sind wir jeden Tag mit der Organischen Chemie konfrontiert. Dennoch verkommt das Thema im Chemieunterricht oft zu einer eintönigen, theorielastigen Erarbeitung der homologen Reihen der organischen Verbindungen.
In dieser Fortbildung steht deshalb die abwechslungsreiche und innovative Aufbereitung dieses Themas für den Chemieunterricht im Vordergrund. Dazu führen Sie zum Einen Versuche selbst durch, die sich mit schulüblichen Materialien als Schülerversuch gestalten lassen. Im Austausch über die Versuche werden Anregungen gesammelt und Ideen ausgebaut und diskutiert. Dabei umfassen die Versuche die folgenden Themengebiete:
•          Kohlenwasserstoffe: Gewinnung, Eigenschaften, Struktur
            und Reaktionen
•          Alkanole, Alkansäuren, Ester
•          Kunststoffe
Zum Anderen bieten wir Ihnen mit Hilfe von zahlreichen didaktisch und methodisch aufbereiteten Materialien Anreize, wie Sie die Erarbeitung, Übung und Festigung von zum Beispiel Nomenklatur und Fachsprache abwechslungsreich und motivierend gestalten können. Diese Materialien können Sie selbst ausprobieren, damit Sie die Vor- und Nachteile direkt selbst erfahren.

Materialien werden in Form einer CD zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahmekosten in Höhe von 20,00 € werden der Schule in Rechnung gestellt.
Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 14.12.2007 – SVBl. 2008, S. 7).

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.
Zielsetzung
Versuche zu Organischer Chemie und didaktisch-methodische Aufbereitung
Schulform

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Barbara Sittel (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln