Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Das Palaverzelt - Konflikte mit Kindern lösen
Nr.
Palaverzelt18.05.31
Dauer
eintägig
Anfang
31.05.2018 , 09:00 Uhr
Ende
31.05.2018 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
17.05.2018
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
7
Kosten
120,00 EUR
Adressaten
LehrerInnen, SchulsozialarbeiterInnen, pädagogische MitarbeiterInnen und SchulbegleiterInnen
Beschreibung
Das Palaverzelt ist ein Konfliktlösungsritual, das speziell für Grundschulen entwickelt wurde. Es basiert auf der Mediationsmethode und bezieht Elemente der Gewaltfreien Kommunikation mit ein.

Mit spielerischen Materialien üben 5-10 jährige Kinder ihre Konflikte selbstbestimmt zu lösen. Sie werden dabei von einer AnleiterIn unterstützt. Kinder erlernen ein Modell, das sie befähigt, eigene Gefühle wahrzunehmen und auszudrücken, die eigenen Bedürfnisse und die des anderen Kindes ernst zu nehmen und eine Konfliktlösung zu entwickeln.

LehrerInnen, SchulsozialarbeiterInnen und pädagogische MitarbeiterInnnen erlernen eine einfache Methode, um Streitigkeiten zwischen Schülern konstruktiv zu lösen.

Inhalte der Fortbildung:
- Konfliktanalyse
- typische Konfliktauslöser
- Umgang mit Konflikten
- ausgewählte Kommunikationstechniken
- die fünf Phasen des Palaverzelts
- Einüben verschiedener Fallszenarien aus der Schule
- Konzept zur Umsetzung
- Erfahrungsbericht und Evaluation.
Zielsetzung
Unterstützung sozialen Lernens Beitrag zur Gewaltprävention an Schulen Förderung einer positiven Konfliktkultur
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Palaverzelt c/o iko Institut für Konfliktlösungen i
verantwortlich

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln