Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Berufsbereich Chemie, Physik, Biologie – Unterrichtsgestaltung unter Berücksichtigung des "Schulischen Curriculums BBS"
Nr.
18.15.16
Dauer
1 Tag
Anfang
12.04.2018 , 10:00 Uhr
Ende
12.04.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
06.03.2018
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
8
Kosten
25,00 Euro inkl. Verpflegung, exkl. Fahrtkosten
Adressaten
Lehrkräfte, die in Fachklassen des BB Chemie, Physik, Biologie unterrichten.
Beschreibung
In der Veranstaltung wird neue Portal "Schulisches Curriculum BBS" vorgestellt und auf dieser Basis Jahresplanungen und didaktisch-methodische Planungen von LS umrissen. Dabei wird für Experimente im Unterricht der sichere Umgang mit Gefahrstoffen auf Basis der CLP/GHS-VO und den abgeleiteten Vorschriften berücksichtigt. Erarbeitete Beispiele werden im TeamLearnLive-Portal "Online-Materialien CPB veröffentlicht.
Neue Teilnehmer/-innen erhalten eine Einführung in die TeamLearnLive-Plattform.

MItgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.
Zielsetzung
Die Teilnehmer/-innen - kennen die Inhalte des neuen "Schulischen Curriculums BBS" - evaluieren und optimieren Jahresplanungen - entwickeln LS-Skizzen unter Berücksichtigung der Maßgaben des "Schulischen Curriculums BBS" - planen den sicheren Einsatz von Experimenten mit Gefahrstoffen in LS - veröffentlichen Ergebnisse in den "Online-Materialien CPB".
Schulform

Berufsfachschule,

Berufsschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Jens Gauer (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln