Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Berufsbereich Chemie, Physik, Biologie – Unterrichtsgestaltung unter Berücksichtigung des "Schulischen Curriculums BBS"
Nr.
18.15.16
Dauer
1 Tag
Anfang
12.04.2018 , 10:00 Uhr
Ende
12.04.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
06.03.2018
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
8
Kosten
25,00 Euro inkl. Verpflegung, exkl. Fahrtkosten
Adressaten
Lehrkräfte, die in Fachklassen des BB Chemie, Physik, Biologie unterrichten.
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
In der Veranstaltung wird neue Portal "Schulisches Curriculum BBS" vorgestellt und auf dieser Basis Jahresplanungen und didaktisch-methodische Planungen von LS umrissen. Dabei wird für Experimente im Unterricht der sichere Umgang mit Gefahrstoffen auf Basis der CLP/GHS-VO und den abgeleiteten Vorschriften berücksichtigt. Erarbeitete Beispiele werden im TeamLearnLive-Portal "Online-Materialien CPB veröffentlicht.
Neue Teilnehmer/-innen erhalten eine Einführung in die TeamLearnLive-Plattform.

MItgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.
Zielsetzung
Die Teilnehmer/-innen - kennen die Inhalte des neuen "Schulischen Curriculums BBS" - evaluieren und optimieren Jahresplanungen - entwickeln LS-Skizzen unter Berücksichtigung der Maßgaben des "Schulischen Curriculums BBS" - planen den sicheren Einsatz von Experimenten mit Gefahrstoffen in LS - veröffentlichen Ergebnisse in den "Online-Materialien CPB".
Schulform

Berufsfachschule,

Berufsschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Jens Gauer (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln