Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Einsatz von Lernspielen im Unterricht
Nr.
KAUR.809.025
Dauer
27.02.+13.03.2018, 15.00-18.00
Anfang
27.02.2018 , 15:00 Uhr
Ende
27.02.2018 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
10
Kosten
25,00 EUR
Adressaten
Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen (Jg. 3-10) und aller Fächer, die Interesse daran haben, ihren Lerngruppen spielerisch Wissen und soziale Kompetenzen zu vermitteln.
Beschreibung
Suchen Sie geeignete Lernspiele für Ihren Unterricht?
In dieser Fortbildung werden Grundlagen vermittelt, wie Lernspiele in offenen und geschlossenen Unterrichtsphasen eingesetzt werden können. Zudem werden Grundlagen aufgezeigt, wie geeignete und KC-konforme Lernspiele selbst entwickelt werden können.
Selbstverständlich werden Sie genug Zeit haben, verschiedene Lernspielformen praktisch zu erproben und unterschiedliche Möglichkeiten der Eigenkontrolle kennenzulernen. Raum für Diskussionen und Ideen ist dadurch ausreichend gegeben.
Der zweite Teil zum Thema "Lernspiele erstellen - konkret!" als Workshop baut auf diese Fortbildung auf. Hier können Sie individuelle Lernspiele selbst erstellen und sofort im Unterricht einsetzen.
Für die Fortbildung "Einsatz von Lernspielen" benötigen Sie lediglich Ihren eigenen Spaß am Spiel.
Für den auf die Fortbildung aufbauenden Workshop "Entwicklung von Lernspielen" am 13.03. bringen Sie bitte - soweit vorhanden - einen Laptop mit USB-Anschluss mit.

Kursleitung:
Kordula Todtberg, Konrektorin (FBL MukuBi) HTG Ihlow
Zielsetzung
Spiele zur Wissensvermittlung eignen sich nicht nur für die unteren Jahrgänge. Als Unterrichtsmethode verstanden, bereichern Lernspiele den Schulalltag, ermöglichen Lehrkräften ein gezieltes Beobachten von Schülerinnen und Schülern und bieten durch eingebaute Binnendifferenzierung eine vielfältige Einsatzmöglichkeit auch in den Bereichen Sprachförderung und Inklusion.
Schulform

Förderschule,

Grundschule,

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Frau Kordula Todtberg
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln