Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sozialtraining - ganz spielerisch
Nr.
KLG.1718.036
Dauer
2 halbtägige Veranstaltungen
Anfang
22.08.2018 , 13:45 Uhr
Ende
05.09.2018 , 18:15 Uhr
Anmeldeschluss
12.08.2018
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
12
Kosten
110
Adressaten
Lehrkräfte, päd. Personal sowie Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter an nds. Schulen (Grundschulen und Sek I bis Klasse 6)
Beschreibung
Möchten Sie mit Ihrer Klasse ein Training zum Sozialverhalten durchführen?
Oder geben Sie manchmal Vertretungsstunden, die Sie spielerisch, aber sinnvoll füllen möchten?
Suchen Sie eine Auflockerungsübung für zwischendurch?

In diesem Seminar erproben Sie Spiele und Übungen, durch die Sie Ihren Schülern folgende Erfahrungen ermöglichen:

- Kontakt aufnehmen
- Wir-Gefühl erleben
- Sich und andere wahrnemen
- Selbstwertgefühl spüren
- Körperlichkeit zulassen
- Selbstbehauptung probieren
- Vertrauen erproben
- Kooperation herstellen
- Emotionen erkennen

Im Seminar werden Sie die einzelnen Übungen praktisch erproben und die Wirkung selber erleben. Dadurch werden Sie auf mögliche Reaktionen der Schülerinnen und Schüler gut vorbereitet sein. Außerdem reflektieren wir Ihe Wahrnehmungen und besprechen die Einsatzmöglichkeiten der jeweiligen Übung.

Sie erhalten Material für ein spielerisches Sozialtraining für die Dauer von neun Unterrichtsstunden. Je nach Zielsetzung können Sie das gesamte Training mit einer Klasse durchführen oder einzelne Übungen zur Vermittung von Sozialkompetenzen zur Auflockerung im Unterricht einsetzen.
Dieses Seminar findet an zwei Terminen statt, jeweils 4,5 Zeitstunden.

Die Übungen eignen sich zur Anwendung in Jahrgangsstufe 1 bis 6.

Die Teilnehmer/innen werden gebeten eine Isomatte/Decke oder Jogamatte mitzubringen!

Veranstaltungstermine:
Mittwoch, den 22.08.2018 - 13:45 bis 18:15 Uhr
Mittwoch, den 05.09.2018 - 13:45 bis 18:15 Uhr

REFERENTIN:

Körper-Sprache-Wirkung
Bettina Melcher

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ksw-coach.de


WICHTIGE HINWEISE:

Einladung
Die Einladung zur Veranstaltung erhalten Sie nach dem Meldeschluss.

Teilnahmebedingungen
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg (KLG)“ akzeptieren.

Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Ein kostenloser Rücktritt ist bis zum Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung (KLG): komze@leuphana.de

Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung (KLG) per E-Mail mitzuteilen.

Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:

http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Schlagworte: Sozialkompetenz, Training, Sozialtraining,
Zielsetzung
Erprobung von Übungen und Spielen durch die Pädagogen/innen zum anschließenden Einsatz im Unterricht, um die soziale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler zu erhöhen. Die Übungen sind sowohl als Programm als auch punktuell einsetzbar und eignen sich für die Jahrgänge 1-6.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburg i
Veranstaltungsteam
Bettina Melcher

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln