Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Administration schulischer Moodle-Plattformen
Nr.
17.49.21
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
06.12.2017 , 11:00 Uhr
Ende
07.12.2017 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
22.11.2017
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die mit der Administration einer schulischen Moodle-Plattform beauftragt sind.
Beschreibung
Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die in ihrer Schule mit der Administration einer Moodle-Instanz beauftragt sind. Da diese Aufgabe stets an schulspezifischen Anforderungen auszurichten ist, werden zu Beginn die Wünsche der Teilnehmenden ermittelt und im Laufe der Schulung berücksichtigt.

Zu den Administrationsaufgaben gehören die Planung der Kursbereichs- und Kursstruktur, Gruppen- und Nutzerverwaltung, Moodle-Design und Pluginverwaltung. Weiterhin gehen wir auf die notwendigen Administrationseinstellungen zur Sicherung der Datenschutzrichtlinie ein und stellen zum Abschluss Moodle 3.3 vor.

Geben Sie bitte bei der Anmeldung an, ob Sie bereits Moodle-Administrationserfahrungen haben, damit bei der Planung der Veranstaltung eine geeignete Differenzierung vorgenommen werden kann.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reise- und Übernachtungskosten werden nicht erstattet.

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in Hildesheim übernachten möchten, ist bis zum 17.11.2017 ein Zimmerkontingent im

Hotel Bürgermeisterkapelle
Rathausstraße 8
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 179290
info@hotelbuergermeisterkapelle.de

reserviert. Der Preis für ein Einzelzimmer incl. Frühstück beträgt 60,00 EUR. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt beim Hotel unter Nennung der Veranstaltungsnummer 17.49.21 NLQ.
Zielsetzung
Die mit der Moodle-Administration beauftragten Lehrkräfte konfigurieren die Lernplattform ihrer Schule abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen für den unterrichtlichen Einsatz.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Friedhelm Küppers

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln