Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Aufbaukurs zur Schrittkettenprogrammierung mit S7 GRAPH im TIA Portal
Nr.
18.20.07
Dauer
3 Tage
In Zusammenarbeit mit
in Zusammenarbeit mit der Firma Siemens AG, Hannover
Anfang
16.05.2018 , 10:00 Uhr
Ende
18.05.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
13.04.2017
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
8
Kosten
220,- Euro inkl. Übernachtung/Verpflegung, exkl. Reisekosten; 80,- Euro inkl. Verpflegung, exkl. Reisekosten
Adressaten
Aufbaukurs für Lehrkräfte aus den Berufsbereichen Metall- oder Elektrotechnik. Vorausgesetzt werden: - Grundkenntnisse zu Windows-PC - Grundkurs SIMATIC S7 mit TIA Portal
Beschreibung
Anhand anschaulicher Beispiele sowie praktischer Anwendungen erarbeiten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den ersten Veranstaltungstagen folgende Inhalte:

• Darstellungsmöglichkeiten von Schrittketten
• Programmiersoftware GRAPH als Bestandteil des TIA-Portals
• Projekt mit Hardwarekonfiguration und Symboltabelle in STEP7 anlegen
• Elemente einer Schrittkette in GRAPH
(Schritt / Transition / Verzweigung / Sprung...)
• Schrittkette mit GRAPH erstellen und übersetzen
• Schrittkettenprogramm in SPS laden und testen
• Beobachten der Schrittkette in GRAPH und weitere Diagnosefunktionen
• Kettensteuerung mit GRAPH
• Schrittkette mit Prozess synchronisieren
• Schrittkettenprogrammierung mit Randbedingungen
• Ein-/ Ausgangsparameter der GRAPH- Funktionsbausteine
• Verriegelungsfunktionen bei GRAPH (Interlock)
• Überwachungsfunktionen bei GRAPH (Supervision)

3. Veranstaltungstag: Erarbeitung von Lernsituationen und didaktisch-methodische Einbindung der fachlichen Inhalte in den Unterricht.

Auf individuelle Vorschläge, Wünsche und Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehen die Referenten in der Veranstaltung ein.
Zielsetzung
Aufbaukurs zur Vertiefung der fachlichen Kompetenzen zur Schrittkettenprogrammierung mit S7 GRAPH und TIAP V13. Erarbeitung von Lernsituationen für den Unterricht.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufsschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Michael Dziallas
Michael Knust
Jan Künzel (Leitung)
Uwe Schmidt

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln