Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Oberstufenverwaltung mit Apollon 13
Nr.
KOL.1810.009
Dauer
Mi., 07.03.2018, 10:00 - 17:00 Uhr, Do., 08.03.2018, 09:00 - 17:00 Uhr, Fr., 09.03.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Anfang
07.03.2018 , 10:00 Uhr
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
14
Kosten
75,00 Euro (inkl. Getränke, zzgl. Unterkunft, die selbst gebucht werden muss)
Beschreibung
Der Kurs richtet sich an schulfachliche KoordinatorInnen des Sekundarbereichs II, LeiterInnen des Sekundarbereichs II an Gesamtschulen und Verwaltungskräfte im Bereich der gymnasialen Oberstufe. Es können sowohl EinsteigerInnen also auch erfahrene AnwenderInnen des Schulverwaltungsprogramms Apollon teilnehmen.
Die Kursinhalte richten sich im Rahmen der angebotenen Module nach den Wünschen der Teilnehmenden.
Bei entsprechender Nachfrage besteht die räumliche Möglichkeit, Kursmodule zeitgleich getrennt zu bearbeiten.
Die Verwendung eigener Notebooks/Tablets ist möglich und bei der Erprobung des Programms mit eigenen Daten auch sinnvoll.

Die Durchführung des Kurses orientiert sich an der Erkenntnis

Sage es mir, und ich vergesse es;
zeige es mir, und ich erinnere mich;
lass‘ es mich tun, und ich behalte es.
(Konfuzius)



Der Kurs bietet zugleich die Möglichkeit, aktuelle Fragen und Wünsche an die Weiterentwicklung des Schulverwaltungsprogramms einzubringen.

Geplante Kursinhalte:

Vorab:
Das neue Apollon 4.1…

  • Die Umstellung auf eine MySQL-Datenbank
  • Installation und Migration vorhandener Daten
  • Arbeit im Netz


  • Modul 1 (für Apollon-Einsteigerinnen und Einsteiger)

  • Installation, Datenerfassung und Datenausgabe
  • Apollon im Netzwerk
  • Datenübernahme aus Danis, Sibank und anderen Schulverwaltungsprogrammen der Sekundarstufe I
  • Organisation der Einführungsphase


  • Modul 2 (für erfahrene Apollonanwenderinnen und Anwender)

  • eigene Abfragen erstellen
  • SQL-Befehle
  • Der eingebaute Query-Builder
  • Abfragen mit dem Reportgenerator Fastreport verknüpfen


  • Modul 3 (für Einsteigerinnen, Einsteiger und Fortgeschrittene)
    Kurswahlen eingeben

  • mit Hilfe der Programmfunktionen von Apollon
  • mit Hilfe der Online-Wahlmöglichkeiten des Nibis und der Scannerfunktion von Apollon


  • Kurswahlen optimieren:

  • grundlegende Verfahren, allgemeine Optimierung (für Fortgeschrittene AnwenderInnen)
  • Filter verwenden


  • Modul 4 (für erfahrene Apollonanwender)
    Die Arbeit mit dem Layoutgenerator Fastreport:


  • Seitenstrukturen
  • Datenverknüpfungen
  • Gruppierungen
  • Die Verwendung des Objektinspektors


  • Modul 5 (für Einsteigerinnen, Einsteiger und Fortgeschrittene)
    Abiturverwaltung und Statistik


  • Prüfungsgruppen bilden
  • Pläne für mündliche Prüfungen erstellen
  • Abiturergebnisse eingeben
  • Abiturzeugnisse gestalten und drucken
  • Abiturstatistik erstellen und übertragen
  • Septemberstatistik erstellen und in das IZN-Programm übertragen
  • Schulform

    Gymnasium Sek II,

    Integrierte Gesamtschule Sek II,

    Kooperative Gesamtschule Sek II

    Veranstalter
    Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
    verantwortlich
    Veranstaltungsteam
    Uwe Grünhage
    Bernd Meyer (Leitung)
    Drucken
    zum Seitenanfang
    zur mobilen Ansicht wechseln