Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

ASP-Mentor*innentag 2018
Nr.
KBS808505
Dauer
1 Tag
In Zusammenarbeit mit
TU Braunschweig, Fakultät 6
Anfang
21.02.2018 , 09:00 Uhr
Ende
21.02.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
30.01.2018
max. Teilnehmer
45
min. Teilnehmer
11
Kosten
0,01 EUR (sofern anfallende Kosten über TU Mittel gedeckt sind)
Adressaten
Lehrkräfte, die ASP-Praktikant*innen betreuen
Beschreibung
Der reguläre Meldeschluss war 30.01.2018. Der Anmeldeschuss ist jetzt verlängert bis 07.02.2018.

Die Betreuung der Studierenden im ASP durch die Mentorinnen und Mentoren ist ein zentraler Baustein in der Konzeption des Allgemeinen Schulpraktikums an der TU Braunschweig. Für diese wichtige Aufgabe möchten wir im Rahmen des ASP-Mentorentags 2018 Impulse und Inputs, insbesondere zu den Aspekten Reflexionsgespräche und Unterrichtscoaching, liefern (siehe Programm). Ebenso soll ein Austausch mit den Praxisbegleiterinnen und Praxisbegleitern aus der Universität stattfinden.

Der ASP-Mentorentag 2018 findet simultan zum GHR300-Mentorentag 2018 statt.

Programm
09:15 Begrüßung in der Aula im Hauses der Wissenschaft (3. OG) - Pockelsstraße 11 (Prof. Dr. Dietlinde Vanier & Dr. Daniel Blömer, TU Braunschweig)
09:45 Anbahnung unterrichtlicher Kompetenzen durch Beratungs- und Reflexionsgespräche (Olaf Meyer-Ahrens (langjähriger Trainer in der Mentorenqualifizierung); Diskutanten Jeannette Wick, Jörg Bartz, Richard Wagner)
10:45 Kaffeepause und Austausch zu Fächern
11:00 Grundlagen zum ASP an der TU Braunschweig und zur Mentorentätigkeit im ASP (Benjamin Franz, Praktikumsbeauftragter) Ort: Hörsaal PK 11.2 (Pockelsstraße 11, 2. Etage)
12:00 Mittagessen
13:00 Fachspezifisches und Kollegiales Unterrichtscoaching im Praktikum durch Mentor*innen (Jeanette Wick, Universität Zürich & Rektorin am Gymnasium Untere Waid, Mörschwil (SG))
14:15 Austausch Praxisbegleiter und ASP-Mentoren (incl. Nachmittagskaffee) Ort: Hörsaal PK 11.2 (Pockelsstraße 11, 2. Etage)
17:00 Ende

Die Teilnahmekosten in Höhe von 45,00 € p.P. können voraussichtlich über Mittel der TU finanziert werden und werden dann den Schulen nicht in Rechnung gestellt werden. AKTUALISIERUNG (24.01.2018): Für die Teilnahme werden keine Kosten in Rechnung gestellt.
Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 14.12.2007 – SVBl. 2008, S. 7).

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.

Da der Parkraum begrenzt ist, empfehlen wir, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen:
Straßenbahn-Linien M 1 und M 2 bis Haltestelle »Mühlenpfordtstraße« oder
Bus-Linien M 19 und M 29 bis Haltestelle »Pockelsstraße«
Zielsetzung
Impulse und Inputs zu Reflexionsgesprächen und Unterrichtscoachings
Schulform

Grundschule,

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Daniel Blömer (Leitung)
Benjamin Franz

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln