Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

1. Barcamp an der Waldschule Hatten
Nr.
MZLKOL18.17.01
Kontakt
Dauer
12h
Anfang
07.05.2018 , 11:00 Uhr
Ende
07.05.2018 , 23:50 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
300
min. Teilnehmer
50
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, an zeitgemäßer Bildung Interessierte, Vertreter von Schulträgern
Beschreibung
Beschreibung:
Die Digitalisierung muss insbesondere in Schulen gelebt werden um die heranwachsende Generation auf die Zukunft vorzubereiten. Networking ist dabei das Zauberwort im Entwicklungsprozess.
Die TeilnehmerInnen des Barcamps bestimmen die Themen am Tag des Camps selber, bringen Impulse, Fragen und Erfahrungen ein und bieten kleine Sessions an.
Das 1. Barcamp der Waldschule Hatten setzt also genau die Zwischengespräche von Fortbildungen, die immer als besonders gewinnbringend empfunden werden, als Schwerpunkt des Tages in lockerer Atmosphäre.
Das Camp dient primär der regionalen und landesweiten Vernetzung und dem Austausch von Erfahrungen und Visionen, mit dem Ziel, Möglichkeiten für die eigene digitale Schulentwicklungsarbeit mitzunehmen.
Ein Link zum Format eines Barcamps:
https://youtu.be/IQBCsBeWFew

1. Für Euer leibliches Wohl wird gegen einen geringen Kostenbeitrag gesorgt
2. Die Schülerfirma bietet, wie immer zu den Veranstaltungen an der Waldschule, eine Kinderbetreuung für die TN an.
Das Veranstaltungsende soll als offen verstanden werden. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Waldschule Hatten mit dem Medienzentrum des LK Oldenburg.
Zielsetzung
Zielsetzung: Vernetzung, Vorstellung von Projekten und Erfahrungen, Arbeit in Schulen mit digitalen Werkzeugen kennenlernen, sammeln von Ideen, lösen von Problemen und strukturellen Herausforderungen, visionäres Denken
Schulform

beliebig

Veranstalter
Medienzentrum Wildeshausen i
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln