Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Automatisierte Prozesse / Steuern und Regeln mit Lego Mindstorms Robotern in der Sek. 1 - Vertiefung - auch zur Vorbereitung auf die WRO
Nr.
KAUR.807.027
Dauer
Dienstag, 13.02.2018, 9.00-16.00
Anfang
13.02.2018 , 09:00 Uhr
Ende
13.02.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
18
Kosten
50,00 EUR
Beschreibung
Der Kurs vertieft die Grundlagen der Robotik mithilfe der Lego Mindstorms Roboter sowie der graphischen Programmierumgebung von Lego. Schwerpunktmäßig wird mit dem EV3-System gearbeitet. Auf Wunsch ist die Arbeit mit dem NXT möglich, bei Bedarf bitte Kontakt aufnehmen: moll@tgg-leer.de Diese Robotiksysteme haben sich als besonders motivierend im Informatik- und Technikunterricht erwiesen. Im Technikunterricht kann das Themenfeld „Steuern und Regeln“ mit entsprechenden unterrichtlichen Aktivitäten abgedeckt werden. Für den Informatikunterricht ergibt sich der Bezug zum Lernfeld Automatisierte Prozesse gemäß den Vorgaben des KC Informatik für die Jahrgänge 5 – 10.

In dieser Vertiefungsveranstaltung werden u.a. folgende inhaltliche Aspekte - jeweils mit direktem Bezug zu unterrichtlichen Möglichkeiten - im Vordergrund stehen:
Variablen, eigene Blöcke, Dateizugriff, die Programmierung von Regelungsmechanismen sowie die zustandsorientierte Modellierung und -programmierung.

Eine unterrichtliche Umsetzung ist für die höheren Jahrgänge der Sekundarstufe I und im AG- oder Projektbereich denkbar. Erste Erfahrungen mit einem der
Mindstorms-Systeme, z. B. aus der einführenden Fortbildung, sind wünschenswert.
Es stehen EV3-Robotersets in ausreichender Menge für die praktische Erprobung zur Verfügung.
Der Schülerwettbewerb WorldRobotOlympiad (WRO) in Aurich wird ebenfalls vorgestellt.
Die Kenntnisse können in einer Folgeveranstaltung im März weiter vertieft werden.
Zielsetzung
Automatisierte Prozesse / Steuern und Regeln mit Lego Mindstorms zum Einsatz in den Fachunterricht vorbereiten - Vertiefungsfortbildung
Schulform

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Stefan Moll (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln