Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Katholische Religion: Implementierung des Kerncurriculums Gymnasiale Oberstufe - Set Schaumburg
Nr.
KH.806.F12
Dauer
3
Anfang
06.02.2018 , 15:00 Uhr
Ende
06.02.2018 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
jeweils zwei katholische Religionslehrkräfte der nachfolgenden Schulen: Gy Bad Nenndorf Gy Georg Büchner, Seelze Gy Hannah-Arendt-Gymnasium, Barsinghausen Gy Matthias-Claudius-Gymnasium, Gehrden Gy Neustadt Gy Ratsgymnasium, Stadthagen Gy Wilhelm-Busch-Gymnasium, Stadthagen Gy Stolzenau Gy Hölty-Gymnasium, Wunstorf IGS Schaumburg IGS Wunstorf KGS Neustadt
Beschreibung
Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Zum 01. 08. 2018 wird das neue Kerncurriculum Katholische Religion für die gymnasiale Oberstufe an Gymnasien und Gesamtschulen, für das Berufliche Gymnasium sowie das Kolleg in Kraft treten.
Zur Implementierung des KC werden Fortbildungen angeboten, um die Fachgruppen bei der Umsetzung des Kerncurriculums zu unterstützen. Folgende Themen und Inhalte werden vorgestellt:
- Struktur des KC, Unterrichtsorganisation mit dem KC
- Planung von Unterricht im neuen 11. Jahrgang: Konzepte, Materialien, Sequenzen
Zielsetzung
Vermittlung von Konzepten für die Arbeit mit dem neuen KC ab August 2018
Schulform

Berufliches Gymnasium,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Regina Muschik
Günter Nagel (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln