Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Katholische Religion: Implementierung des Kerncurriculums Gymnasiale Oberstufe - Schulen in BS, PE, SZ, WF
Nr.
KBS807403
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
NLSchB Dez. 3 Fachberatung Unterrichtsqualität RA-BS
Anfang
15.02.2018 , 15:00 Uhr
Ende
15.02.2018 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
30.01.2018
max. Teilnehmer
40
Kosten
kostenlos
Adressaten
jeweils zwei Lehrkräfte für katholische Religionder angeführten Schulen
Beschreibung
Zum 01. 08. 2018 wird das neue Kerncurriculum Katholische Religion für die gymnasiale Oberstufe an Gymnasien und Gesamtschulen, für das Berufliche Gymnasium sowie das Kolleg in Kraft treten.
Zur Implementierung des KC werden Fortbildungen angeboten, um die Fachgruppen bei der Umsetzung des Kerncurriculums zu unterstützen. Folgende Themen und Inhalte werden vorgestellt:
- Struktur des KC, Unterrichtsorganisation mit dem KC
- Planung von Unterricht im neuen 11. Jahrgang: Konzepte, Materialien, Sequenzen

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Lehrkräfte folgernder unten gelisteter Schulen, wobei jede Schule mit maximal zwei Lehrkräften teilnehmen kann, sowie an Lehrkräfte Beruflicher Gymnasien dieser Region:
Gy Gaußschule Braunschweig
GY Neue Oberschule Braunschweig
GY Ricarda-Huch-Schule Braunschweig
GY H.-von-Fallersleben-Schule Braunschweig
GY Kleine Burg Braunschweig
Lessinggymnasium Braunschweig
GY Martino Katharineum Braunschweig
GY Raabeschule Braunschweig
GY am Fredenberg Salzgitter
Wilhelm-Gymnasium Braunschweig
GY Dr. Wilhelm-Meyer, CJD Braunschweig
Kranich-Gymnasium Salzgitter
GY Salzgitter-Bad
IGS Salzgitter
GY Julius-Spiegelberg Vechelde
GY Groß Ilsede
Ratsgymnasium Peine
Gymnasium am Silberkamp Peine
IGS Lengede
GY Große Schule Wolfenbüttel
GY im Schloß Wolfenbüttel
Theodor-Heuss-Gymnasium Wolfenbüttel
Abendgymnasium Braunschweig
Kolleg Braunschweig
IGS Franzsches Feld Braunschweig
IGS Wilhelm-Bracke Braunschweig
IGS Querum Braunschweig
IGS Volkmarode Braunschweig
IGS Heidberg Braunschweig
Freie Waldorfschule Braunschweig
IGS Wallstraße Wolfenbüttel
IGS Henriette-Breymann Wolfenbüttel
IGS Peine-Vöhrum
Internationale Schule BS-WOB Braunschweig

Teilnahmekosten werden nicht erhoben.
Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Soweit erforderlich beantragen Sie bitte die Dienstreisegenehmigung bei der für Sie zuständigen Dienststelle (Dienststelle der Lehrkräfte ist die Schulleiterin bzw. der Schulleiter). Die entsprechenden Formulare hat die NLSchB hier eingestellt: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Vermittlung von Konzepten für die Arbeit mit dem neuen KC ab August 2018
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Josef Fath
Günter Nagel (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln