Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Einführung in das Montessori Material für Mathematik
Nr.
khi18.11.004
Dauer
1 Tag
Anfang
12.03.2018 , 09:00 Uhr
Ende
12.03.2018 , 16:15 Uhr
Anmeldeschluss
27.02.2018
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
8
Kosten
92 € je Lehrkraft
Adressaten
Lehrkräfte aus Grundschulen und Förderschulen
Beschreibung
Mathematik im wahrsten Sinne des Wortes BEGREIFBAR machen - das hat uns Maria Montessori mit ihrem Material möglich gemacht.
Dieses dient der Förderung der mathematischen Kompetenzen der Primarstufe und lässt sich als Ergänzung zu allen Lehrwerken einsetzen.

Vorgestellt und praktisch erprobt werden:
- Die Blauroten Stangen, Spindeln, Chips und Ziffern zum Erfassen des Zahlbegriffs bis zehn
- Die Farbigen Perlenstäbchen, Seguin-Tafeln, Hunderter- und Tausenderkette, sowie das Hunderterbrett für das lineare Zählen bis 1000
- Das Goldenen Perlenmaterial zur Einführung in das Dezimalsystem
- Für Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division: das Markenspiel, der kleine Rechenrahmen, das Punktspiel, das Schlangenspiel, das Streifenbrett, das Multiplikationsbrett, der Perlenkasten zur Multiplikation, das kleine Divisionsbrett, der große Rechenrahmen, das große Multiplikationsbrett, der liegende Rechenrahmen, das Bankspiel und die Apotheke zur großen Division.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Zugang zu einer Dropbox, in der sie Anleitungen und Begleitmaterial in digitaler Form vorfinden werden.


Die Veranstaltung findet statt in der Universität Hildesheim, Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim, Gebäude N (Forum), Raum N330.

In den Pausen stehen für Sie verschiedene Kekse und Getränke bereit.

WICHTIG: Die Teilnahmegebühren betragen 92€ und werden der entsendenden Schule in Rechnung gestellt.
Die Teilnahmeberechtigung erfolgt mit der Einladung durch das Kompetenzzentrum, eine Teilnahme ohne Einladung ist nicht möglich.

Die Erstattung der Reisekosten kann nach Rücksprache mit der Schulleitung aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 14.12.2007 – SVBl. 2008, S. 7).

Alle Fortbildungsveranstaltungen finden i. d. R. bzw. zum Teil in der dienstfreien Zeit statt. Auch dann ist die Genehmigung der Dienststelle Voraussetzung für die Anmeldung und die dienstrechtliche Absicherung. Bei der Online-Anmeldung müssen Sie bestätigen, dass Ihnen diese Genehmigung vorliegt.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung.

Es gelten die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
http://www.nibis.de/nli1/allgemein/fortbildung/teilnahmebedingungen.pdf
Schulform

Förderschule,

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheim i
Veranstaltungsteam
Petra Kumm
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln