Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kfz 2.1.2a Elektro- und Hybridfahrzeuge
Nr.
18.06.14
Dauer
2 Tage
Anfang
06.02.2018 , 00:00 Uhr
Ende
07.02.2018 , 00:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
2
min. Teilnehmer
2
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen, die im Bereich Fahrzeugtechnik unterrichten und durch die regionalen Arbeitskreismoderatoren benannt worden sind.
Beschreibung
Aufbau und Funktionen von Elektro- und Hybridfahrzeugen

- Unterweisung zur EuP- ( Elektrisch unterwiesene Person) je nach Teilnehmerinteresse.
- Überblick über die Technik des e-Golf
- Aufbau, Funktion und Besonderheiten in der Bedienung
- Praktische Arbeiten am e-Golf
- Überblick zur Technik in Hybridfahrzeugen (HEV) und Plug in in Hybridfahrzeugen (PHEV) am Beispiel des Golf GTE
Praktische Arbeiten
- Vorstellung der hochvoltspezifischen Spezialwerkzeuge und Betriebseinrichtungen
- Überblick über die erforderlichen Qualifikationen für Arbeiten an Hochvoltfahrzeugen

Es fallen nur die Fahrtkosten und die Kosten für Unterkunft/Verpflegung an.
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln