Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Supervision für Schulleitungen (Hildesheim), Modul 6
Nr.
khi18.22.008
Dauer
2,5 Stunden
In Zusammenarbeit mit
NLSchB, RA Hannover, Dez. 5
Rhythmus
Modulreihe
Anfang
28.05.2018 , 15:30 Uhr
Ende
28.05.2018 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
11.09.2017
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
5
Kosten
28 EUR je Teilnehmer/in einmalig für alle Termine
Adressaten
Schulleiterinnen und Schulleiter aus den Landkreisen Hildesheim, Hameln-Pyrmont und Holzminden
Beschreibung
Supervision hat sich für die Arbeit von Führungskräften bewährt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, ihr eigenes Handeln als Führungskraft zu reflektieren, und Lösungen für Probleme und neue Sichtweisen zu entwickeln.
Die Inhalte des Kurses orientieren sich an Themenbereichen, die die besondere Position als Leitung einer Schule mit sich bringen:
Unter anderem:
- Leitungs- und Führungsaufgaben
- Strategische- und organisatorische Aufgaben
- Personalentwicklung
- Umgang mit schwierigen Gesprächen mit
Eltern und Lehrkräften,
- Umgang mit Krisensituationen an Schulen
Der Orientierungsrahmen der Schulqualität in Niedersachsen räumt unter dem Qualitätspunkt 3.1 Leitungsverantwortung eine Gesamtverantwortung ein. Um diesen Anspruch gerecht zu werden bietet diese Veranstaltung die Möglichkeit zur Reflektion und Weiterentwicklung von Leitungskompetenzen.
Voraussetzung: Bereitschaft, eigene Fragestellungen und Erfahrungen in einem Gruppensetting einzubringen.

Termine:
- Modul 1: 25.09.2017 (Universität Hildesheim, Raum N431
- Modul 2: 13.11.2017 (Universität Hildesheim, Raum N431)
- Modul 3: 11.12.2017 (Universität Hildesheim, Raum N431)
- Modul 4: 12.02.2018 (Universität Hildesheim, Raum N330)
- Modul 5: 16.04.2018 (Universität Hildesheim, Raum N330)
- Modul 6: 28.05.2018, (Universität Hildesheim, Raum N330
- Modul 7: 18.06.2018 (Universität Hildesheim, Raum N330)

Die Teilnahmeberechtigung erfolgt mit der Einladung und ist nicht übertragbar. Die Teilnahmekosten betragen 28,00 EUR einmalig für alle Termine.

Die Erstattung der Reisekosten kann nach Rücksprache mit der Schulleitung aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 14.12.2007 – SVBl. 2008, S. 7).

Alle Fortbildungsveranstaltungen finden i. d. R. bzw. zum Teil in der dienstfreien Zeit statt. Auch dann ist die Genehmigung der Dienststelle Voraussetzung für die Anmeldung und die dienstrechtliche Absicherung. Bei der Online-Anmeldung müssen Sie bestätigen, dass Ihnen diese Genehmigung vorliegt.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung.

Es gelten die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
http://www.nibis.de/nli1/allgemein/fortbildung/teilnahmebedingungen.pdf
Zielsetzung
Beratung und Coaching für Führungskräfte an Schulen
Schulform

Förderschule,

Grundschule,

Hauptschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheim i
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Carsten John (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln