Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kontrollierte Wohnraumlüftung in Theorie und Praxis - Teil 1 und Teil 2
Nr.
18.18.05
Dauer
2
Anfang
02.05.2018 , 20:00 Uhr
Ende
04.05.2018 , 13:00 Uhr
Anmeldeschluss
29.03.2018
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
12
Kosten
85,00 Euro ink. Übernachtung/Verpflegung, exkl. Fahrtkosten; 35,00 Euro inkl. Verpflegung, exkl. Fahrtkosten
Adressaten
Lehrkräfte aus dem Bereich Versorgungstechnik bzw. SHK
Beschreibung
Zweiteiliger Workshop zum Thema Kontrollierte Wohnraumlüftung:

Teil 1: fachliche Fortbildung bei Fa. Helios in Villingen-Schwenningen.
Teil 2: Entwicklung von handlungsorientierten Unterrichtsmaterialien in Bad Nenndorf.
Die Anmeldung zu der gesamten Maßnahme ist nur für Teil 1 erforderlich und verpflichtet zur Teilnahme an Teil 1 und 2.

Hinweise:
Teil 2 der kontrollierten Wohnraumlüftung in Theorie und Praxis findet im Grandhotel Esplanade in Bad Nenndorf statt, und zwar vom 15. - 16.05.2018. Die Kosten für Teil 2 betragen 165,00 Euro inkl. Übernachtung/Verpflegung, exkl. Fahrtkosten; 120,00 Euro inkl. Verpflegung, exkl. Fahrtkosten.

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.
Zielsetzung
Inhalte von Teil 1: Im LCC Lüftungs-Competence-Center der Fa. Helios soll eine Lüftungsanlage gem. DIN 1946 ausgelegt und projektiert werden. Neben der Planung von Produktkomponenten einer KWL werden Installations-, Montage- und Betriebsvorschriften thematisiert. Im Praxisteil erfolgt eine Montage des Luftverteilsystems FlexPipe und die Inbetriebnahme einer zentralen KWL-Anlage. Inhalte von Teil 2: Für den Ausbildungsberuf "Anlagenmechaniker/in SHK" sollen auftragsbezogene Lernsituationen für das Lernfeld 13 erstellt werden.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Eric Manshusen (Leitung)
Christian Podeswa
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln