Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

MATINKO - Mathematik individualisiert und zugleich kompetenzorientiert
Nr.
KLIN.18-02-15.019
Dauer
k.A.
Anfang
15.02.2018 , 09:00 Uhr
Ende
15.02.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
31.01.2018
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
15
Kosten
90,00 € (inkl. Verpflegung)
Adressaten
Seminar für Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen (Klasse 1 - 4)
Beschreibung
Matinko ist eine Abkürzung für Mathematik individualisiert und zugleich kompetenzorientiert. Der Name steht für ein Aktionsforschungsprojekt, gleichzeitig aber auch für einen Lehrgang und Unterrichtsmaterialien. Das Schwerpunktthema an diesem Tag ist:

Größen und Sachrechnen im Mathematikunterricht der Grundschule

Anhand von Übungsbeispielen in den Bereichen Zeit, Längen, Geld, Volumen, Gewicht wird thematisiert, wie sich eine Unterrichtsreihe aufbauen lässt, die die Vorerfahrungen der Kinder berücksichtigt, Handlungserfahrung ermöglicht und Grundlagen für ein solides Verständnis der Einheiten schafft.

Die Rolle von Textaufgaben, kurzen Übungen, realitätsnahen Sachaufgaben und offenen Problemlöseaufgaben bei der Förderung von Flexibilität und Problemlösefähigkeit wird anhand von Übungsbeispielen erörtert. Es wird gezeigt, wie Kinder in dialogischen Lernformen Freude am Mathematik-Treiben bekommen können, sich in intensive Diskussionen verstricken lassen und dabei ihre Ideen und Konzepte weiterentwickeln.

Inhalte: Vorwissen zu Größen, Stufenfolgen, Schätzen, Repräsentanten, Messtechnik, Handlungserfahrung, Rechnen mit Größen, flexible Nutzung und Anwendung des Wissens um Größen, Probleme beim Sachrechnen, Begriffsbestimmung, echte Verwendungssituationen, offene Aufgabenstellungen, Denk- und Sachaufgaben, Eigenproduktionen, Rechengeschichten, Pflicht und Kür des Sachrechnens, Sachrechnen als Problemlösen, Modellieren, heuristische Strategien, Frage - Rechnung - Antwort?, Teilkompetenzen.

Referent: Dr. Peter Jansen

Hinweis:
Ihre Anmeldung ist verbindlich! Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt ca. 14 Tage vor Beginn per eMail. Dienstrechtlicher Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.

Rücktrittsbedingungen:
Sollten Sie aus irgendeinem Grund nach Ihrer Anmeldung an der jeweiligen Veranstaltung nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dieses bitte umgehend schriftlich mit. Für unseren Verwaltungsaufwand berechnen wir 26,00 € bzw. höchstens 40 % des Teilnahmebetrages. Falls Ihre Abmeldung später als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgt, erstatten wir Ihnen im Krankheitsfall - nach Vorlage eines Attestes durch den behandelnden Arzt – 50 % der Seminargebühren. Sollte überhaupt keine Abmeldung bei uns eingehen, müssen wir Ausfallgebühren in voller Höhe des Teilnahmebetrages in Rechnung stellen. Ihnen ist es gestattet, den Nachweis zu erbringen, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden ist oder wesentlich niedriger ist als der Pauschalbetrag.
Zielsetzung
- Größen: Problemstellen - Aufbau einer Unterrichtsreihe im Bereich Größen - Das Vorwissen würdigen und aktivieren - Bezugsgrößen, schätzen - Notationsformen, Umrechnen - Messtechnik lernen und üben - Anwenden in bedeutsamen Situationen - Sachrechnen: Problemstellen - Fermiaufgaben - Begriffe, Konzepte, Ziele - offene Sachaufgaben kooperativ lösen - Teilkompetenzen des Sachrechnens
Schulform

Förderschule,

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Hausi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Peter Jansen

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln