Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mit Feedback lernwirksam unterrichten
Nr.
KLIN.18-02-15.018
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
15.02.2018 , 10:00 Uhr
Ende
15.02.2018 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
12.02.2018
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
90,00 € (inkl. Verpflegung)
Adressaten
Seminar für Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II
Beschreibung
Eine optimale Unterrichtsgestaltung – ist das nicht Wunsch eines jeden Lehrers, einer jeden Lehrerin? Was liegt da näher, als das Feedback von den Schüler/innen einzuholen! Die/der Lernende kann selber am besten sagen, was ihn beim Lernen unterstützt, was das Lernen erschwert und welche Wege ihr/ihm Unterstützung bieten.

Nach John Hattie gehört das Feedback zu den Top 10 der Einflussfaktoren erfolgreichen Lernens und ist somit ein einflussstarker Aspekt, Lehrer- und Schülerhandeln lernwirksam zu gestalten.

Aber wie kann ich als Lehrkraft Feedback zum Bestandteil meines Unterrichts werden lassen? In dem Seminar werden praxisnahe Möglichkeiten vorgestellt, im Unterricht eine Feedback-Kultur zu etablieren.

Hinweis zu den Kosten:
90,00 €
50,00 € für Lehrkräfte, deren Schule Mitgliedsschule der Bildungsregion Emsland ist.

Hinweis:
Ihre Anmeldung ist verbindlich! Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt ca. 14 Tage vor Beginn per eMail. Dienstrechtlicher Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.

Rücktrittsbedingungen:
Sollten Sie aus irgendeinem Grund nach Ihrer Anmeldung an der jeweiligen Veranstaltung nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dieses bitte umgehend schriftlich mit. Für unseren Verwaltungsaufwand berechnen wir 26,00 € bzw. höchstens 40 % des Teilnahmebetrages. Falls Ihre Abmeldung später als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgt, erstatten wir Ihnen im Krankheitsfall - nach Vorlage eines Attestes durch den behandelnden Arzt – 50 % der Seminargebühren. Sollte überhaupt keine Abmeldung bei uns eingehen, müssen wir Ausfallgebühren in voller Höhe des Teilnahmebetrages in Rechnung stellen. Ihnen ist es gestattet, den Nachweis zu erbringen, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden ist oder wesentlich niedriger ist als der Pauschalbetrag.
Zielsetzung
- Kenne deinen Einfluss: Feedback als Schlüssel eines erfolgreichen Unterrichts Einführung in Forschungsergebnisse - Erfolgreiches Feedback: Blick auf das Lernen nicht auf das Lehren - Praxis: Feedback Methoden aus der Unterrichtspraxis - Die 3 Ebenen von Feedback: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft - Auswertung – Reflexion - Feedback
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Hausi
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln