Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Von der Lehrkraft zur Leitungskraft II - Leiten durch Sprache: Kommunikation in der Leitungsrolle
Nr.
KOL.1823.B03
Dauer
Mo., 04.06.2018, 10:00 Uhr bis Di., 05.06.2018, 16:00 Uhr
Anfang
04.06.2018 , 10:00 Uhr
Ende
05.06.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
18
min. Teilnehmer
15
Kosten
265,00 Euro (inkl. Übernachtung und Verpflegung)
Adressaten
Sowohl Lehrkräfte, die neu Bildungsgangs- und Fachgruppenleitungen übernommen haben und auch langjährige Gruppen- bzw. Teamleitungen, die Austausch, Anregungen und neue Instrumente für ihre Leitungsaufgaben suchen.
Beschreibung
Nach der Veranstaltung im letzten Jahr entstand der Wunsch nach einer Folgeveranstaltung mit dem Schwerpunktthema Kommunikation in der Leitungsrolle.

Während in der ersten Fortbildung Aufgaben und Rolle der Teamleitungen vor dem Hintergrund grundsätzlicher Fragestellungen der Schulentwicklung (Kernaufgabenmodell, Zielvereinbarungen etc.) im Mittelpunkt standen, stehen an diesen zwei Tagen wesentliche Aspekte kommunikativer Kompetenz für erfolgreiches Leitungshandeln im Vordergrund.

Vor dem Hintergrund konkreter Gesprächsanlässe aus der Praxis der Teilnehmenden werden die Themen vertieft, die in der ersten Veranstaltung nur angerissen werden konnten:

  • Zwischen Wertschätzung und Konfrontation: Spektrum kommunikativer Interventionen in der Leitungsverantwortung
  • Hilfreiche Kommunikationsstrukturen und –standards
  • Vorbereitung und Durchführung von Einzelgesprächen
    (Checkliste und Gesprächsleitfaden)
  • Gelingende Kommunikationsprozesse in Konfliktsituationen



  • Weitere Inhalte ergeben sich entsprechend aus den Anliegen und Fragestellungen der Teilnehmenden. Insgesamt wird diese Fortbildung eher den Charakter fallbezogener Beratungs- und Coachingstage haben, in denen theoretisch-fachliche Inhalte anhand der Fallbearbeitung vertieft werden.
    Schulform

    Berufsbildende Schulen

    Veranstalter
    Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
    verantwortlich
    Veranstaltungsteam
    Klaus Gurland (Leitung)
    Drucken
    zum Seitenanfang
    zur mobilen Ansicht wechseln