Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fortbildung zur Implementierung des neuen Oberstufen-KC im Fach Englisch
Nr.
KAUR.811.900
Dauer
k.A.
Anfang
15.03.2018 , 09:00 Uhr
Ende
15.03.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
60
Kosten
kostenlos
Adressaten
Schulset Aurich Gymnasium am Treckfahrtstief, Emden Gymnasium Rhauderfehn Gymnasium Ulricianum, Aurich Inselschule Nordseebad Wangerooge Johannes-Althusius Gymnasium, Emden Mariengymnasium, Jever Nds. Internatsgymnasium, Esens Teletta-Groß-Gymnasium, Leer Ubbo-Emmius-Gymnasium, Leer Ulrichsgymnasium Norden KGS Wittmund KGS Großefehn KGS Hage KGS Hermann-Tempel, Ihlow KGS Norderney KGS Alexander-von-Humboldt, Wiesmoor IGS Aurich-West IGS Emden IGS Hermann-Tempel, Ihlow i.E. IGS Krumhörn (Pewsum) IGS Marienhafe i.E. IGS Moormeerland i.E. IGS Waldschule Egels, Aurich Hermann-Lietz-Schule, Spiekeroog (Gym) Freie Christliche Schule Ostfriesland Freie Waldorfschule Ostfriesland, Aurich
Beschreibung
Laut Erlass sind zur Implementierung der neuen Kerncurricula regionale Fortbildungen vorgesehen.

In einer ganztägigen Veranstaltung im Schulset werden in einer ersten Phase Informationen zum überarbeiteten Kerncurriculum Gymnasiale Oberstufe im Fach Englisch gegeben.
In einer zweiten Phase werden Umsetzungsmöglichkeiten in der gymnasialen Oberstufe, insbesondere in der neuen Jahrgangstufe 11, vorgestellt.

Sofern dienstliche Belange dem nicht entgegenstehen, nehmen zwei Lehrkräfte pro Schule an der Implementierungsveranstaltung teil, in der Regel die Leitung der Fachgruppe und eine weitere Lehrkraft.
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
OStR Susanne Dirkopf
Dr. Wilhelm Schulte (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln