Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fortbildung zur Implementierung des neuen Oberstufen-KC im Fach Englisch
Nr.
KOL.1810.006
Dauer
Mo., 05.03.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Anfang
05.03.2018 , 09:00 Uhr
Ende
05.03.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
14
Kosten
kostenlos
Adressaten
Schulset Oldenburg-Süd Altes Gymnasium Oldenburg Cäcilienschule Oldenburg Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium. Großenkneten Graf-Anton-Günther-Schule, Oldenburg Gymnasium an der Willmsstr. Delmenhorst Gymnasium Eversten, Oldenburg Gymnasium Ganderkesee Gymnasium Lemwerder Gymnasium Wildeshausen Herbartgymnasium Oldenburg Max-Planck-Gymnasium, Delmenhorst Neues Gymnasium Oldenburg IGS Am Everkamp, Oldenburg IGS Delmenhorst IGS Flötenteich, Oldenburg IGS Helene-Lange-Schule, Oldenburg IGS Kreyenbrück, Oldenburg Liebfrauenschule Oldenburg IGS Spascher Sand Freie Waldorfschule Oldenburg
Beschreibung
Laut Erlass sind zur Implementierung der neuen Kerncurricula regionale Fortbildungen vorgesehen.

In einer ganztägigen Veranstaltung im Schulset werden in einer ersten Phase Informationen zum überarbeiteten Kerncurriculum Gymnasiale Oberstufe im Fach Englisch gegeben.
In einer zweiten Phase werden Umsetzungsmöglichkeiten in der gymnasialen Oberstufe, insbesondere in der neuen Jahrgangstufe 11, vorgestellt.

Sofern dienstliche Belange dem nicht entgegenstehen, nehmen zwei Lehrkräfte pro Schule an der Implementierungsveranstaltung teil, in der Regel die Leitung der Fachgruppe und eine weitere Lehrkraft.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitischer Schwerpunkt vom Land Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Marcus Hemjeoltmanns
Dr. Astrid Laupichler (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln