Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Workshop zur Neugestaltung des Rahmenlehrplans „Steuerfachangestellte“ aus pädagogischer Sicht
Nr.
18.10.08
Dauer
2 Tage
Anfang
05.03.2018 , 10:00 Uhr
Ende
06.03.2018 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
19.01.2018
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
25
Kosten
260,00 Euro inkl. Übernachtung, Verpflegung, exkl. Fahrtkosten; 155,00 Euro inkl. Verpflegung, exkl. Fahrtkosten
Adressaten
Berufsschullehrer, die in Steuerfachklassen eingesetzt sind.
Beschreibung
Aufgrund von Änderungen im Rahmenlehrplan und Rechtsänderungen ist es nötig, die didaktische Jahresplanung in Steuerfachklassen anzupassen.

Zu ausgewählten Themengebieten soll außerdem (Wahl der Rechtsform, § 20 EStG: Einkünfte aus Kapitalvermögen, § 10 EStG: Sonderausgaben) eine fachliche und didaktische Herangehensweise ausgearbeitet werden.

Des Weiteren werden verschiedene Fallsituationen erarbeitet, die mithilfe von DATEV-Programmen o. ä. am PC gelöst werden können, um in der Schule eine Verknüpfung von Theorie und Praxis herzustellen.

Die Teilnehmenden werden gebeten,Gesetzestexte, den aktuellen RLP, schulinterne Curricula sowie Laptops mitzubringen. Die Laptops sind nicht über das NLQ versichert.
Zielsetzung
- pädagogische Leitlinien für die Neugestaltung des RLP entwickeln - Fallsituationen für den DATEV-Einsatz erarbeiten - ausgewählte Themen fachlich und didaktisch aufbereiten
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Norbert Bolz
Axel Friehe
Prof. Heiko Hellwege
Viola Maßmann
Dr. Monika Refardt
Eckhard Strootmann (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln