Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Präventiver Umgang mit schwierigen Schülern und Schülerinnen am Beispiel des Einsatzes eines Sozialkompetenztrainings (Jg. 5-13)
Nr.
KAUR.810.006
Dauer
05.03.2018, 15.00-18.00
In Zusammenarbeit mit
Schulpsychologie der NLSchB, Ast. Aurich
Anfang
05.03.2018 , 15:00 Uhr
Ende
05.03.2018 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
3
Kosten
kostenlos
Beschreibung
In diesem Workshop wird ein möglicher Umgang mit schwierigen Schülerinnen und Schülern, die bspw. ein externalisierendes regelwidriges Verhalten zeigen (u. a. Erpresserspiralen oder offenkundiges aggressives Verhalten), mittels eines Sozialkompetenztrainings als mögliches präventives Instrument erörtert.

Im ersten Teil des Workshops erfolgt eine grundsätzliche Kurzdarstellung von regelwidrigen Handlungen und die damit verbundene Bedeutsamkeit eines umfangreichen Classroom-Managements als präventives Instrumentarium.

Im zweiten Teil des Workshops werden zwei Sozialkompetenztrainings für die Sekundarstufe I in Kurzform präsentiert (Training mit Jugendlichen von Petermann und Petermann, 2010 sowie dem Sozialtraining in der Schule von Petermann, Jugert, Tänzer und Verbeek, 2012) sowie deren evaluationsgestützte, methodische, wissenschaftliche Belege.

Im dritten Teil des Workshops wird ein Modul aus den jeweiligen Trainings gewählt und innerhalb der Gruppe durchgeführt. Hierbei wird der Schwerpunkt auf die Analyse des Aufbaues und der Durchführung gelegt. Nach dieser Umsetzung wird das Ergebnis präsentiert, reflektiert und mögliche Ableitungen für den eigenen Unterricht formuliert.

Kursleitung:
Christian Czubacki, Schulpsychologischer Dezernent,
NLSchB, Ast. Aurich
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
M. Sc. Christian Czubacki (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln