Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

TiB spezial - Darstellendes Spiel: Auf Papier und Bühne - Szenisches Schreiben
Nr.
TuT18.15.01
Dauer
12 UStd.
Rhythmus
einmalig
Anfang
14.04.2018 , 10:30 Uhr
Ende
15.04.2018 , 00:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
10
Kosten
160,00
Adressaten
TiB spezial: dies ist eine Seminarreihe für Spiel- und Theaterbegeisterte mit Vorerfahrung. Darüber hinaus ist sie gedacht für Menschen, die in ihren pädagogischen Arbeitsfeldern mit den Mitteln des Theaterspiels arbeiten wollen.
Beschreibung
Schreibe ich erst? Und probiere es dann auf der Bühne? Oder umgekehrt?
Du möchtest eine Stück-Idee für die Bühne entwickeln?
Eine selbst geschriebene Szene darstellen (lassen)?

All das ist hier möglich!

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns damit, wie wir eine Szene erfinden und sie auf dem Papier fixieren, wie wir einen Dialog schärfen, einen Subtext sichtbar machen oder eine Geschichte verdichten.
Der Aufbau des Handlungsstrangs ist dabei ebenso wichtig wie die Lebendigkeit der Figuren auf der Bühne.
Statuswechsel, Motivationen sowie die Vielschichtigkeit von Figuren stehen im Mittelpunkt. Eine besondere Fundgrube für fesselnde Charaktere sind ihre Schwachstellen, ihre Verführbarkeit … Wir werden damit experimentieren.
Auf dem Papier und auf der Bühne!
Gerne können Szenen Entwürfe oder Stückideen mitgebracht werden.

Veranstaltungsort: Hannover
Zielsetzung
Eine Stück-Idee für die Bühne entwickeln oder eine selbst geschriebene Szene darstellen (lassen)
Schulform

beliebig

Veranstalter
TuT - Schule für Tanz, Clown und Theater i
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln