Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fachpraktischer Unterricht im Berufsbereich Gesundheit-Pflege
Nr.
18.11.08
Dauer
1 Tag
Anfang
12.03.2018 , 09:00 Uhr
Ende
12.03.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
19.02.2017
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
15
Kosten
60,00 Euro inkl. Verpflegung, exkl. Fahrtkosten
Adressaten
Berufsfachschulen: Altenpflege, Ergotherapie, Pharmazeutisch-technische Assistenz, Pflegeassistenz, Persönliche Assistenz Fachschule Heilerziehungspflege
Beschreibung
Der fachpraktische Unterricht findet in zahlreichen Schulformen des Berufsbereichs Gesundheit-Pflege statt. In dieser Fortbildung soll aus pflegedidaktischer Perspektive der fachpraktische Unterricht reflektiert und Ziele sowie Methoden des fachpraktischen Unterrichts diskutiert und ihrer Bedeutung für die Curriculumarbeit geklärt werden.

Hierzu erfolgt zunächst eine Reflexion der Erfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem fachpraktischen Unterricht. Im Anschluss werden curriculare und schulrechtliche Vorgaben zum fachpraktischen Unterricht vorgestellt. Hieran schließt die Präsentation pflegedidaktischer Konzepte zum fachpraktischen Unterricht. Abschließend erfolgen Auseinandersetzungen mit den Konzepten und Schlussfolgerungen für den Unterricht und die Curriclumentwicklung.

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.
Zielsetzung
Ziele und Methoden des fachpraktischen Unterrichts im Berufsbereich Gesundheit-Pflege für den Unterricht und die Curriculumentwicklung zur Diskussion stellen.
Schulform

Berufsqualifizierende Berufsfachschule,

Berufsfachschule,

Fachschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Frank Arens (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln