Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Das Geheimnis der Motivation - Schüler/innen motivieren und Lern-Ressourcen aktivieren lernen (Angebot für eine SchiLF)
Nr.
KLIN.17-08-01.007
Dauer
1 Tag
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Seminar für Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II
Beschreibung
Wenn Lehrkräfte junge Menschen in Lernprozessen begleiten, sind sie häufig konfrontiert mit Unlust und fehlender Motivation. Das gilt in besonderem Maße bei Schüler/innen, die bereits Misserfolgserfahrungen gemacht haben oder die beim Lernen oft an Grenzen stoßen.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem „Geheimnis der Motivation“ und was Sie als Lehrkraft tun können, um die Motivation, aber auch das Selbstvertrauen des Lernenden zu stärken und seine Ressourcen zu aktivieren.

Sie erhalten praktische Tipps und Anregungen, wie Sie zu einem förderlichen Lernklima beitragen können, das motivierend wirkt und Lernprozesse wirksam unterstützt. Theoretische Impulse werden in praktischen Übungen umgesetzt, die anschließend schulalltagstauglich zur Anwendung kommen können.

Kosten: Auf Anfrage.

Schlagwörter: Persönlichkeitsentwicklung, Lernpsychologie, Hirnforschung, Motivation, Konzentration
Zielsetzung
Ziele des Seminars "Das Geheimnis der Motivation - Schüler/innen motivieren und Lern-Ressourcen aktivieren lernen" sind: - Impuls: Lernen und Persönlichkeitsentwicklung gelingt nur auf dem Nährboden emotional bedeutsamer Beziehung - Praxis: Was kann ich selbst tun, um eine gute „pädagogische Beziehung“ zum Lernenden herzustellen? - Impuls: Lernpsychologie und Hirnforschung bestätigen: Positive Gefühle sind Grundlage für erfolgreiches Lernen - Praxis: Wie kann ich in Lernkontexten bei meinem Gegenüber positive Gefühle generieren und Ressourcen aktivieren? - Praktische Anregungen und Übungen zur Stärkung von Motivation und Konzentration bei Schüler/innen
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Hausi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln