Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Effektvolle, günstige Demonstrationsexperimente und Präsentations- und Kommunikationstechniken aus Wissenschaftsshows für den Physikunterricht
Nr.
KAUR.747.178
Dauer
Mittwoch, 22.11.2017, 10.00-17.00 Uhr
Anfang
22.11.2017 , 10:00 Uhr
Ende
22.11.2017 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
18
min. Teilnehmer
8
Kosten
50,00 EUR
Beschreibung
In diesem Seminar werden einige Bühnen-Experimente der Physikanten so vorgestellt, dass sie mit sehr geringem Aufwand selbst im Unterricht (vor allem als Demonstrationsexperimente) eingesetzt werden können. Außerdem werden Anregungen gegeben, wie Experimente ansprechend präsentiert werden können.

Weiterhin werden einige Basis-Theatertechniken trainiert und Tricks vorgestellt, mit denen sich die Aufmerksamkeit des Publikums fokussieren lässt.

Alle Experimente und Techniken werden in zahlreichen praktischen Übungen intensiv und praxisorientiert mit den Teilnehmenden trainiert.

Kursleitung:
Tobias Happe, Physikanten, Fortbildungsleiter
Zielsetzung
Die Kompetenz der Teilnehmenden im Umgang mit Demonstrationsexperimenten und in der Interaktion mit SchülerInnen soll verbessert werden. In der Folge soll sich die Einstellung ihrer SchülerInnen zum Fach Physik signifikant verbessern.
Schulform

Grundschule,

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln