Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

"Lust auf Führung?" - ein Angebot für Lehrkräfte, die an der Übernahme von Schulleitungsfunktionen interessiert sind (Modul 3)
Nr.
KBED18.16.002
Dauer
Die Gesamtveranstaltung besteht aus vier Modulen. (Termine: siehe bitte Beschreibung - jeweils einzelne Anmeldung erforderlich.) Ein Quereinsteigen in die Veranstaltungsreihe ist nicht möglich.
Anfang
16.04.2018 , 11:00 Uhr
Ende
18.04.2018 , 13:00 Uhr
Anmeldeschluss
28.03.2018
max. Teilnehmer
24
min. Teilnehmer
20
Kosten
262,50 € ohne Ü/inkl. Verpflegung bzw. 317,50 € mit Ü im DZ (EZ-Zimmerzuschlag 10,-- € pro Nacht)/ inkl. Verpflegung (Modul 3)
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen, die Interesse an der Übernahme einer Leitungsfunktion haben
Beschreibung
Die Übernahme von Schulleitung kommt einem Berufswechsel gleich.
Neben formalen Einstellungskriterien steht ein breit gefächertes fachliches und persönliches Anforderungsprofil, das von den Lehrkräften Gestaltungswillen, kommunikative Kompetenz und Selbstmanagement als übergeordnete Fähigkeiten erfordert: Schulleiter/innen entwickeln eine Vision ›guter Schule‹, setzen gemeinsam mit dem Kollegium Ziele, treffen Entscheidungen, initiieren Prozesse, befähigen Mitarbeiter/innen zu eigenständigem Handeln, moderieren Konflikte und balancieren konkurrierende Erwartungen.

»Drum prüfe, wer sich ewig bindet« …
In diesem Seminar kommen potenzielle Leitungskräfte ihrem Führungspotenzial auf die Spur. Sie erfahren ihre Stärken und können mit Unterstützung von Einzelcoachings individuelle Entwicklungsschritte zur Vertiefung ihrer Leitungskompetenzen festlegen.

Inhalte:
- Aufgabenfelder von Schulleitungen und schulischen Funktionsträger(inne)n
- Schulleitung als pädagogische Führungsaufgabe. Merkmale guter Schulführung
- Persönliches Führungs- und Rollenverständnis. Leitung als Haltung
- »Allen recht getan ist eine Kunst, die niemand kann« (J. P. Hebel). Umgang mit konkurrierenden Erwartungen
- Konflikte erkennen, verstehen und klären
- Gesprächsführung und Kommunikationstechniken
- Schulrechtliche Grundlagen
- Austausch mit erfahrenen Kolleg(inn)en in Führungsverantwortung

Leitung/Referent(inn)en:
Dr. Jörg Matzen, Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa;
Manfred Kück, Nieders. Landesschulbehörde;
Kathrin Peters, Kompetenzzentrum für Lehrer(innen)fortbildung;
Schulleiter/innen des Landkreises Cuxhaven

Das Angebot umfasst vier dreitägige Module. Zu Beginn reflektieren die Teilnehmer/innen ihre Eignung für Führungsaufgaben. Dem schließt sich die Möglichkeit von Einzelcoachings an. Danach entscheiden die Teilnehmenden über die Fortsetzung an den Modulen zwei bis vier. Jedes Modul ist einzeln zu buchen. Ein 'Quereinsteigen' in die Veranstaltungsreihe ist nicht möglich.

Alle Termine dieser Veranstaltungsreihe:

Modul I 06.11. - 08.11.2017 (KBED17.45.111)
Modul II 07.02. - 09.02.2018 (KBED18.06.001)
Modul III 16.04. - 18.04.2018 (KBED18.16.002)
Modul IV 19.09. - 21.09.2018 (KBED18.38.003)
__________________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt ca. 14 Tage vor Beginn per e-mail.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrum i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Jörg Matzen

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln