Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Die Bedeutung der Klassenraumakustik für den schulischen Lernerfolg
Nr.
KOL.1810.002
Dauer
Di., 06.03.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Anfang
06.03.2018 , 09:00 Uhr
Ende
06.03.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
24
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Im Mittelpunkt dieses Kurses steht das Thema Klassenraumakustik. Dazu ist u.a. eine Besichtigung zweier im Rahmen eines Modellprojekts des Hörzentrums Oldenburg optisch und akustisch aufgewerteter Klassenräume - mit Ausführungen über die Bedeutung des Zusammenhangs von (akustischem) Lernumfeld und schulischem Lernerfolg - sowie eine Demonstration des sog. Kommunikationsakustik-Simulators im Haus des Hörens geplant.

Zudem sind ein allgemeiner Erfahrungsaustausch sowie Hospitationen in der Förderschule mit dem Schwerpunkt Hören vorgesehen.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitischer Schwerpunkt vom Land Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Christina Kleinschmidt
Ralf Nebhuth (Leitung)
Marco Noël
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln