Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot Datenschutz in Schulen (Modul1)
Nr.
KLG.5317.998
Dauer
2 Stunden
Rhythmus
Termin/e: Wochentag Mittwoch
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Dieses Angebot richtet sich an (zukünftige) Datenschutzbeauftragte an Schulen.
Beschreibung
Ziele
Vermittlung von Grundlagen des Datenschutzes an Schulen und der Aufgaben des/der Datenschutzbeauftragten.
Sensibilisierung für datenschutzrelevante Fragestellungen

Inhaltliche Rahmung und Kompetenzen
Dieses Angebot richtet sich an (zukünftige) Datenschutzbeauftragte an Schulen.

Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile:
- Grundlagen des Datenschutzes an Schulen und die Aufgaben des/der Datenschutzbeauftragten mit Ziel der Sensibilisierung für datenschutzrelevante Fragestellungen
- Datenschutz im Schulalltag (Homepage, Vertretungsplan, Schulassistenz u.ä.)

Schlagwort: Abrufangebot,
Zielsetzung
Vermittlung von Grundlagen des Datenschutzes an Schulen und der Aufgaben des/der Datenschutzbeauftragten. Sensibilisierung für datenschutzrelevante Fragestellungen
Schulform

Berufsbildende Schulen,

beliebig,

Förderschule,

Grundschule,

Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Gymnasium Sek II,

Hauptschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburg i
Veranstaltungsteam
Hauke Tongers
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln