Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Implementierung der neuen RRL Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie Klasse 12
Nr.
18.07.17
Dauer
2 Tage
Anfang
12.02.2018 , 10:00 Uhr
Ende
13.02.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
20.12.2017
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die im Bildungsgang Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie unterrichten, und zwar in folgenden Standorten: BBS Meppen, BBS Osnabrück-Haste, BBS JvL Vechta, BBS JvL Hannover, BBS 3 Stade, BBS 2 Oldenburg, BBS 3 Northeim, BBS Uelzen
Beschreibung
Die neuen Rahmenrichtlinien der Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie zeigen in der Klasse 12 Möglichkeiten in den Lerngebieten, die agrarwirtschaftlichen Kompetenzen als auch Kompetenzen im Bereich der Bio- und Umwelttechnologie umzusetzen. An beispielhaften Lernsituationen werden der Umfang der Lerngebiete aufgezeigt und neue Lernsituationen entwickelt.

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.

Die notwendigen Kosten werden vom NLQ übernommen.
Zielsetzung
Entwicklung von Lernsituationen zu den Lerngebieten der Klasse 12 der Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie
Schulform

Fachoberschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Marina Bettin
Dr. Morten Friedrich (Leitung)
Brigitte Kordt
Dr. Gerhard Over

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln