Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Brandschutzhelferausbildung, Unterweisung im Umgang mit Feuerlöschgeräten, Brandschutzerziehung, jährliche Brandschutzunterweisung
Nr.
KH.AA.36
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
15
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Ausbildung von Brandschutzhelfern nach DGUV Information 205-023:

- Unterweisen in der Handhabung von verschiedenen Feuerlöschgeräten

- Übernahme der jährlichen Brandschutzunterweisung

- Verhalten im Brandfall

- Brandschutzerziehung in der Grundschule

Die Referenten sind zwei sehr erfahrene Kollegen der Berufsfeuerwehr. Die Schulung besteht aus einem theoretischen Teil (ca. 2 Stunden) und einem praktischen Teil (ca. 1,5 Stunden). Ein Firetrainer und diverse Feuerlöscher für praktische Übungen werden zur Verfügung gestellt. Außerdem werden verschiedene Brandszenarien demonstriert.

Die Ausbildung wird nach der Richtlinie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV Information 205-023) ausgeführt und wird dem Runderlass Schulen und Recht in Niedersachsen (RdErl. d. MK v. 27.6.2016 - AuG-40 183/2) gerecht.


Wenn sie sich für dieses Angebot interessieren, setzen Sie sich bitte mit uns (kurshotline@lehrerbildung.uni-hannover.de) oder der Kursleitung (info@Brandschutzausbildung-GundG.de) in Verbindung.

Zielsetzung
Sicherer Umgang mit Feuerlöschgeräten, sicheres Verhalten im Brandfall
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln