Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Planspiel Fortbildung - Demokratierziehung in der Grundschule
Nr.:
17.37.72
Dauer:
Tagesveranstaltung
Anfang:
12.09.2017 , 09:00 Uhr
Ende:
12.09.2017 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss:
09.08.2017
max. Teiln.:
20
Kosten:
kostenlos
Adressaten:
Die Fortbildung richtet sich an Grundschullehr- und Betreuungskräfte im Ganztagsbereich. Aus interessierten Schulen können gerne auch ganze Teams teilnehmen.
Beschreibung
Wirksame und dauerhafte Demokratiebildung mit Kindern bedarf des Wissens, der Kompetenz und des Engagements von Lehr- und Betreuungskräften ebenso wie demokratiefreundlicher Rahmenbedingungen an den Schulen. Zu diesem Thema bietet das Göttinger Institut für Demokratieforschung in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Kultusministerium und dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) diese Fortbildung an.

Unser Demokratieplanspiel „Eine neue Straße für Felddorf“ ist speziell für GrundschülerInnen entwickelt. Dabei können die Kinder ganz praktische erste Erfahrungen mit Politik und Meinungsvielfalt machen. Sie werden dabei selbst zu AkteurInnen und treffen politische Entscheidungen. Wir möchten den teilnehmenden die Handreichungen zur erfolgreichen Anleitung dieses Planspiels und die vielfältigen Anknüpfungspunkte für Unterrichtsfächer innerhalb des Planspiels zeigen.
Zielsetzung
Im Mittelpunkt dieser Fortbildung steht eine Einführung in das Planspiel „Eine neue Straße für Felddorf“. Die Teilnehmenden werden dazu ermächtigt, eigenständig das Planspiel an ihren Einrichtungen durchzuführenden. Dazu werden sie mit der Methode Planspiel und der Göttinger Kinderdemokratie vertraut gemacht. Das Planspiel wird sehr praxisnah ausprobiert, um eine gute Umsetzung in den Einrichtungen zu gewährleisten.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Yvonne Blöcker
Birgit Redlich (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln