Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Schlagfertigkeit
Nr.
KBS.AA.078
Dauer
nach Vereinbarung
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
nach Vereinbarung
Adressaten
Kollegien aller Schulformen
Beschreibung
Ein Bon Mot besagt, dass Schlagfertigkeit das ist, was einem hinterher einfällt. Aber das muss nicht so sein.
Sie sind als Lehrperson immer wieder Situationen ausgesetzt, denen man gut mit Humor und dem »richtigen« Spruch begegnen kann. Humor baut Spannungen ab und schlagfertige Antworten fördern gleichzeitig die Akzeptanz durch andere (SchülerInnen/KollegInnen/Eltern).
Aber wie geht das? Kann man lernen, einen »lockeren Spruch« auf den Lippen zu haben?
Schlagfertigkeit spielt mit den Erwartungen anderer, wechselt blitzschnell den Bezugsrahmen oder die Perspektive. Schlagfertigkeit kann auch Grenzsituationen wieder in die Mitte holen. Schlagfertigkeit ist erlernbar wie Grammatik (nur mit mehr Spaß). Und genau darum geht es in diesem Workshop.

Referentinnen und Referenten: Team Institut LernGesundheit GbR, Lüneburg: Dr. Torsten Tarnowski und Dr. Marcus Eckert, u.a.
Weitere Informationen: http://www.lehrergesundheit.eu


Hinweis: Bei Abrufangeboten treffen die interessierten Schulen Vereinbarungen mit dem Referenten bzw. der Referentin. Im Abrufangebot ist oben unter »Kontakt« hinter dem Namen des Referenten bzw. der Referentin die E-Mail-Funktion hinterlegt zur Kontaktaufnahme.
Ort

nach Vereinbarung (auch in Ihrer Schule)

Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln