Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Gespräche mit Eltern führen
Nr.
KBS.AA.024
Dauer
nach Vereinbarung
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
nach Vereinbarung
Adressaten
Kollegien aller Schulformen
Beschreibung
Zur alltäglichen Praxis von Lehrkräften gehört es, Gespräche mit Eltern zu führen, ob zwischen »Tür und Angel« oder nach Terminvereinbarung. Eine gute Gesprächsführung ist hier von besonderer Bedeutung, um keine unnötigen Fronten aufzubauen.

1) Erstellen des eigenen Kompetenzprofils
2) Erklärungsmodell: wie entsteht (un-)angemessenes Verhalten?
- Wieso verhalten sich Eltern so wie sie sich verhalten? (Verstehen von Elternverhalten)
- Wie kann ich mein eigenes Verhalten beeinflussen und steuern?
3) Erkennen und Unterscheiden von aggressivem, unsicherem und kompetentem Gesprächsverhalten
4) Unterscheiden und Üben verschiedener Strategien und Verhaltensweisen in unterschiedlichen Gesprächssituationen mit Eltern
- Sichtweise des Gegenübers verstehen / erfragen
- eigene Sichtweise mitteilen
- Gespräche beenden / verschieben / abbrechen
- Lösungen finden in schwierigen Gesprächen

Referentin: Dr. Gesa Uhde, TU Braunschweig

Hinweis: Bei Abrufangeboten treffen die interessierten Schulen Vereinbarungen mit dem Referenten bzw. der Referentin. Im Abrufangebot ist oben unter »Kontakt« hinter dem Namen des Referenten bzw. der Referentin die E-Mail-Funktion hinterlegt zur Kontaktaufnahme.
Ort

nach Vereinbarung (auch in Ihrer Schule)

Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln