Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Vorbereitung, Durchführung und Bewertung von mündlichen Abitur-Nachprüfungen in den Profilfächern Gesundheit-Pflege sowie Pädagogik-Psychologie im Beruflichen Gymnasium für Gesundheit und Soziales
Nr.
18.04.04
Dauer
1 Tag
Anfang
24.01.2018 , 10:00 Uhr
Ende
24.01.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
19.12.2017
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
15
Kosten
70,00 Euro inkl. Verpflegung, exkl. Fahrtkosten
Adressaten
Lehrkräfte, die (relativ) neu im Beruflichen Gymnasium für Gesundheit und Soziales als Prüfer/-in einer mündlichen Abitur-Nachprüfung bzw. Fachprüfungsleitung in den Profilfächern Gesundheit-Pflege und/oder Pädagogik-Psychologie eingesetzt sind.
Beschreibung
Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die (relativ) neu im Beruflichen Gymnasium für Gesundheit und Soziales als Prüfer/-in bzw. Fachprüfungsleitung mündlicher Abitur-Nachprüfungen in den Profilfächern Gesundheit-Pflege und/oder Pädagogik-Psychologie eingesetzt sind.

Es werden wesentliche Aspekte der Vorbereitung, Durchführung und Bewertung der Leistungen einer mündlichen Abitur-Nachprüfung besprochen.

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.
Zielsetzung
Besprechung wesentlicher Aspekte der Vorbereitung, Durchführung und Bewertung mündlicher Abiturprüfungsleistungen unter Berücksichtigung rechtlicher Grundlagen sowie der Einhaltung der Formalia im Prüfungs- und Bewertungsprozess.
Schulform

Berufliches Gymnasium

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ute Eggers
Cornelia Mätzing (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln