Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Netzwerke Kunst und Musik an Gesamtschulen: Filmproduktion sowie didaktische Reflexion (aktueller) Film-Gestaltungen in Musik und Kunst
Nr.
17.42.70
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
18.10.2017 , 10:00 Uhr
Ende
19.10.2017 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
60
Kosten
kostenlos
Adressaten
Alle FBL/Fachobleute der Fächer Musik und Kunst der niedersächsischen Gesamtschulen.
Beschreibung
Netzwerk Musik und Kunst - Fortbildung zum Themenschwerpunkt Film in drei Arbeitsphasen:

1. Dimensionen der Rezeption:
Musikalische Filmanalyse anhand des Filmkanons, Suspence, Hommage.
2. Werkzeuge der Produktion:
Montage anhand des Filmkanons, Storyboard, Blobmotion.

Parallel zu 1. und 2. läuft ein Kompaktworkshop: "Wie erzählt Film"

3. Genre und Formate:
Handyfilm, Werbung, Trickfilm, Experimentalfilm, Musikvideo.


Bericht einer Referenzschule sowie ein "Markt an Möglichkeiten" geben Ausblicke für die Fachkonferenzarbeit und runden das Programm ab.

Das NLQ geht davon aus, dass die FBL an ihren Schulen Fortbildung im Fachkollegium anbieten.
Die notwendigen Kosten werden vom NLQ übernommen.
Zielsetzung
Von der Praxis bis zur analytischen Reflexion: Die Teilnehmenden erkennen und nutzen die vielfältigen Zugangsweisen zum Thema "Film" in Kunst und Musik sowie deren Verbindungen als Chance für die fachdidaktischen Diskussionen der Fachgruppen in den Gesamtschulen. Die Fachbereichsleitungen und Fachobleute können den fachlichen Diskurs inhaltlich und didaktisch leiten sowie die konkrete Erstellung von Unterrichtseinheiten initiieren.
Schulform

beliebig,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
Veranstaltungsteam
Kai Aschmutat
Michael Aust
Mirjam Baker
Benjamin Bayer
Christian Besuden
LUTZ DOYE
Felix Goltermann
Markus Iske
Marita Krützkamp
Klaus Küchmeister
Christoph Nick
Uwe Plasger
Dr. Alexandra-Nicole Proksza (Leitung)
Kristina Schippling
Franziska Stremski

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln