Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Coaching bei Mobbing - für betroffene SchülerInnen und Eltern
Nr.
BRÜCKENSCHLAG e.V.16.50.06
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Wenn es einem Kind oder Jugendlichen in der Schule schlecht geht, sich Veränderungen im Verhalten und der Lebensstimmung einstellen, lassen diese sich manchmal besprechen und lösen. Hilft dies nicht, kann es auch ein Zeichen für Mobbing sein. Besteht dieser Verdacht, dann ist es Zeit sich Unterstützung zu holen.

In dem Coaching kann der/die SchülerIn die vorliegende Situation klären und wer in welcher Form zu einer Verbesserung beitragen kann.

Unsicherheiten von Eltern können entweder zusammen mit dem Jugend-lichen oder in einem Elterncoaching bearbeitet werden:

•Wie erkenne ich/wir, ob mein/unser Kind gemobbt wird?
•Was kann ich/können wir tun?
•Was kann die Schule tun?
•Welche Ressourcen kann ich/können wir aktivieren?
•Wer kann mir/uns bei dieser schwierigen
Herausforderung helfen?
•Wie kann ich/können wir die Situation leichter ertragen?
•Wie kann ich/können wir mit dem Erlebten gut umgehen?

Ein Coaching hat zum Ziel, die Schwierigkeiten so weit wie möglich aus eigener Kraft bewältigen zu können. Dazu ist es oft nützlich, die Probleme zu benennen und darüber hinaus den gewünschten Zustand in den Blick zu bekommen.
Zielsetzung
Ziel ist, dass betroffene SchülerInnen aus der schwierigen Situation als gewachsene junge Menschen hervorgehen und Eltern auf einen guten gesunden Rahmen für ihr Kind vertrauen können.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.i
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln