Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Umgang mit festgefahrenen Konflikt-/ Mobbingsituationen - Coaching für Lehrkräfte
Nr.
BRÜCKENSCHLAG e.V.16.50.05
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Mobbingprozesse sind sehr komplex und spielen sich in den Klassen zum größten Teil verdeckt ab. Die (Klassen-)Lehrkräfte bekommen daher i.d.R. erst nach einem längeren Zeitraum mit, dass sich in der Klasse ein Mobbingproblem verfestigt hat.

In solchen Situationen ist es wichtig, einen Weg zu finden, die vorliegende Klassensituation klar zu erfassen, um die passenden Interventionsschritte einleiten zu können. Ziel ist es, bei vorliegenden Mobbingdynamiken, die Leiden für den/die betroffene/n SchülerIn schnellstmöglich zu beenden.

Wir bieten Ihnen an, Sie an folgenden Stellen unterstützend zu begleiten:

• Analyse der Konflikt- bzw. Mobbingsituation in der Klasse
• Klärung möglicher Interventionsformen
• Unterstützung bei der Durchführung einer ressourcenorientierten Mobbingintervention, dem „No-Blame-Approach“
• Reflexion des Interventionsprozesses
• ggf. Planung der weiteren Arbeit mit der Klasse
Schulform

beliebig

Veranstalter
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.i
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln