Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Miteinander Klasse sein
Nr.
BRÜCKENSCHLAG e.V.16.50.02
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Mobbing ist längst auch in der Grundschule angekommen. Aber was ist Mobbing eigentlich? Wie geht es den daran Beteiligten? Wie kann es aufhören?

Der Projekttag „Miteinander KLASSE sein“ richtet sich an Schulklassen und bietet eine Reihe von Impulsen sich innerhalb der Klassengemein-schaft an einem Schulvormittag mit dem Thema intensiv auseinanderzu-setzen.

Der Projekttag gliedert sich in drei Teile:

• Ein Kinderbuch bildet den Ausgangspunkt. Es führt den Verlauf einer sich immer mehr zuspitzenden Ausgrenzungssituation vor Augen und wie Kinder dagegen erfolgreich vorgehen können.

• In einem zweiten Abschnitt erfährt die Klasse, insbesondere durch spielerische Übungen, „Was ein gutes Team ausmacht!“ und erlebt sich darin ganz konkret.

• Der dritte Teil beinhaltet Anstöße, die SchülerInnen über positive und negative Aspekte des eigenen Klassenklimas in einen offenen Dialog zu bringen.

Die Klassenlehrkraft ist am Projekttag als teilnehmende(r) BeobachterIn dabei und führt im Vorfeld initiiert eine klasseninterne Befragung zum Klassenklima durch. Der Projekttag schließt mit einem Nachgespräch ab, um sich über Eindrücke zum Verlauf der Arbeit mit der Klasse auszutau-schen und über mögliche Ansätze zur Weiterarbeit durch die Klassenlei-tung ins Gespräch zu kommen.
Zielsetzung
Mobbingprävention, Verbesserung der Klassengemeinschaft und der Konflikkultur
Schulform

beliebig

Veranstalter
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.i
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln