Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Gleich explodier ich!
Vom Umgang mit Störungen und Regelverletzungen
Nr.
KAUR.800.A25
Dauer
mind. 2 Stunden, besser zweimal 2 Stunden
In Zusammenarbeit mit
Arbeitsstelle für Religionspädagogik Ostfriesland, Aurich
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
nach Absprache
Beschreibung
Manche Jugendliche bringen uns – trotz unserer pädagogischen Kompetenz und Erfahrung – an die Grenzen unserer Geduld. Wie können wir Störungen und Regelverletzungen effektiv begegnen? Wie können wir einen Konflikt so weit wie möglich begrenzen?

Diese Fragen werden in einem Training zum konkreten Umgang mit Regelverletzungen nach dem Konzept von Rudi Rhode („Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen“...) bearbeitet. Peter Schröder-Ellies stellt die Grundsätze dieses Konzepts vor und übt mit Beispielen aus der eigenen Unterrichtspraxis das gezielte Intervenieren ein.

Kursleitung:
Peter Schröder-Ellies, Gemeindepastor, Konfirmandenunterrichtsberater, Psychodrama-Leiter (DgfP), Supervisor, Aurich
Zielsetzung
Ziel ist ein gelassenerer, effektiver Umgang mit Störungen, der sich auf erlernbare Haltungen und Methoden stützt.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufliches Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln