Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: SAP ERP – Fortbildung zum Einsatz von erp4school im berufsbildenden kaufmännischen Unterricht
Nr.
KAUR.800.A21
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
nach Absprache
Beschreibung
Die Veranstaltungsreihe dient der Einführung und Vertiefung der Arbeit mit dem ERP-System der SAP-AG im kaufmännischen berufsbildenden Unterricht. Es werden sowohl der Umgang mit dem System als auch die Verortung und Umsetzung der erarbeiteten Inhalte im Unterricht vermittelt.

Schwerpunkte sind:
- Aufbau und Funktionen von ERP-Systemen
- Beschaffungsprozess
- Vertriebsprozess
- einfacher Produktionsprozess
- Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung.
Die Inhalte werden mit der Plattform erp4school erarbeitet auf Basis des Modellunternehmens NordBüro KG.

Leitung:
Eike Witkowski, MMBBS Hannover, Projektleitung erp4school
Ina Klüver, BBS 1 Aurich, SAP-Teamleiterin

Möchten Sie dieses Angebot als SchiLF buchen wenden Sie sich bitte an:
Gabriele Kleen, Tel. 04941 179987, E-Mail: kleen@ostfriesischelandschaft.de.
Für eine Einzelanmeldung nutzen Sie bitte die Online-Meldefunktion (s.u.).
Zielsetzung
Einführung und Vertiefung der Arbeit mit dem ERP-System der SAP-AG im kaufmännischen berufsbildenden Unterricht. Es werden sowohl der Umgang mit dem System als auch die Verortung und Umsetzung der erarbeiteten Inhalte im Unterricht vermittelt.
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ina Klüver (Leitung)
Eike Witkowski (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln